Haupt Listen 15 Geheimnisse hinter einem Baumhügel, von denen Sie keine Ahnung hatten

15 Geheimnisse hinter einem Baumhügel, von denen Sie keine Ahnung hatten

One Tree Hill war eine der dramatischsten Teenie-Shows der 2000er Jahre, aber was sich hinter den Kulissen abspielte, war viel intensiver.

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

Die Popularität moderner Jugenddramen lässt sich auf den frühen Erfolg des Primetime-Dramas zurückführen Beverly Hill, 90210 . Seitdem gab es in den späten 1990er und 2000er Jahren eine Flut von Shows, die sich an das angstgeplagte Leben junger Teenager und Erwachsener richteten, die versuchten, ihre letzten Jahre in der High School zu überleben.



Zu den vielen Dramen, die in dieser Zeit veröffentlicht wurden, gehörte das auf Basketball ausgerichtete Teenie-Drama Ein Baumhügel . Obwohl ursprünglich als Film statt als TV-Show gedacht, entwickelte der Schöpfer Mark Schwahn schließlich die langjährige Serie nach dem Leben der Halbbrüder Lucas und Nathan Scott. Die Show zeichnete sich durch eine sportliche Handlung aus, ein Element, das in vielen anderen Dramen fehlt, in denen Sport oft als gelegentliches Handlungsinstrument verwendet wurde. Tatsächlich lobten Kritiker die Show dafür, dass sie mehr hat männliche Anziehungskraft insgesamt.

Unter der Romantik und dem Drama der Handlung verbergen sich jedoch verborgene dunklere Geheimnisse, die einigen Fans möglicherweise nicht bewusst sind. Diese Geschichten beinhalten die Wahrheit hinter den Casting-Entscheidungen, das katastrophale Privatleben der Schauspieler und den Weggang wichtiger Charaktere aus schockierenden Gründen.

Neue und treue Fans dieser beliebten Serie werden auf jeden Fall von der 15 Geheimnisse hinter einem Baumhügel, von denen Sie keine Ahnung hatten .



fünfzehnSophia Bush wurde zweimal für die Rolle der Brooke abgelehnt

Die perfekten Schauspieler finden und gestresst für die Besetzung von Ein Baumhügel war für die Show unabdingbar. Obwohl das Casting von Lucas und Nathan einige Zeit brauchte, um klar zu kommen, haben sie am Ende perfekt geklappt. Die Schauspielerin Sophia Bush hatte jedoch einige Schwierigkeiten, als sie versuchte, für die Show vorzusprechen, und wurde fast für die Rolle der Brooke übergangen. Tatsächlich wurde sie dreimal zum Vorsprechen gezwungen, nur um sich die Rolle zu sichern. Berichten zufolge wurde sie das erste Mal abgelehnt, weil sie nicht 'sexy genug' war, und das zweite Mal, weil sie 'zu sexy' war. Beeindruckend.

Es ist gut, dass sie das Vorsprechen nie aufgegeben hat. Bush spielte die perfekte Brooke und wir können uns nicht vorstellen, dass jemand anderes ihre Fußstapfen füllt.

Wie kommt man mit Mord-Spoilern davon

14Nur ein Darsteller war tatsächlich ein Teenager

Viele Jugenddramen zeigen den Kampf von Kindern, die versuchen, ihren Platz in der Welt zu finden. Ob Drogen, Gruppenzwang, Pubertät oder Romantik, diese Teenager lernen mit Hilfe ihrer Freunde und Familie, mit ihren Problemen umzugehen. Einer der ironischeren Faktoren beim Anschauen dieser Teenagerdramen ist jedoch, dass sie oft überhaupt keine Teenager sind.



Ähnlich wie bei anderen Shows wie Dawsons Creek und Das OK , die Darsteller der jungen Erwachsenen waren über 20 Jahre alt. Im Falle von Ein Baumhügel Sein Star James Lafferty war der einzige reguläre Darsteller, der zu Beginn der Show tatsächlich ein Teenager war. Dies dauerte jedoch nicht lange, da er am Ende der 2. Staffel 20 Jahre alt wurde. So viel zur Authentizität…

13Versteckte Schwangerschaft während der ersten Staffel

Viele angehende Schauspielerinnen haben einige schwierige Zeiten erlebt, wenn es um ihre echten Schwangerschaften ging. Obwohl einige den Vorteil hatten, dass ihre Schwangerschaften in die Handlung integriert wurden, waren andere gezwungen, sie zu verbergen. Ob mit übergroßen Requisiten, perfekt positionierten Pflanzen oder übergroßen Kostümen, diese Schauspielerinnen arbeiten um ihre Schwangerschaften herum, um in der Show zu bleiben.

Schauspielerin Moira Kelly, die Lucas' Mutter Karen spielte Ein Baumhügel Auch sie stand vor diesem Dilemma, als sie in der ersten Staffel erfuhr, dass sie schwanger war. Obwohl sie während der Show auch verschiedene Vertuschungen anwendete, sah sie sich auch einer anderen Technik gegenüber, die verwendet wurde, um schwangere Stars unterzubringen: weggeschickt zu werden! In der Handlung ging Karen, um eine Kochschule in Italien zu besuchen, und gab Kelly Zeit, ihr Baby zu bekommen und ihren Mutterschaftsurlaub zu genießen.

12Chad Michael Murray hat tatsächlich beim Basketball gelutscht

Basketball blieb das Herzstück von Ein Baumhügel durch den Lauf der Show. Die Charaktere hingen oft am River Court (der übrigens nur für die Show gebaut wurde), die Scott-Brüder waren integrale Mitglieder der Tree Hill Ravens und Nathan spielte später in der NBA. Tatsächlich war der Platz, der für die High-School-Basketballspiele verwendet wurde, derselbe Platz, den die NBA-Legende Michael Jordan während seiner Schulzeit benutzte.

Billie Catherine Lourd amerikanische Horrorgeschichte Staffel 7

Obwohl Lucas Scott als außergewöhnlicher Spieler dargestellt wurde, war Star Chad Michael Murray bei dem Spiel tatsächlich schrecklich. Anscheinend mussten sie sogar einen Basketballtrainer engagieren, damit er auf der Leinwand glaubwürdig aussieht. Tatsächlich gab es viele Fälle am Set, in denen Szenen wiederholt gedreht werden mussten, weil Murray ständig Aufnahmen verpasste. Das ist einfach traurig.

elfHilarie Burton hat wegen der Show fast ihre Haare verloren

Im Laufe einer Fernsehserie werden die Fans sehen, wie ein Charakter mit der Show wächst. Von schwindenden Liebesinteressen und Herzschmerz bis hin zu traumatischen Ereignissen verändern sich die Charaktere im Laufe der Jahre sowohl emotional als auch physisch.

Peyton Sawyer begann als rebellischer Cheerleader mit einer tragischen Vergangenheit. Im Laufe der Zeit lernte sie, den Tod ihrer leiblichen und Adoptivmütter zu überwinden und wurde dabei eine selbstbewusstere Frau. Durch ihr Wachstum erfuhr Peyton auch verschiedene körperliche Veränderungen, einschließlich ihrer verschiedenen beliebten Frisuren.

Unglücklicherweise für die Schauspielerin Hilarie Burton forderte die Darstellung der Figur ihren Tribut. Nach vielen Färbejobs und Styles war Burtons eigenes Haar in den ersten beiden Saisons so stark beschädigt, dass sie gezwungen war, es abzuschneiden. Obwohl es für Peyton wie eine bedeutende Wende der Reife schien, war es tatsächlich Burton, der versuchte, im wirklichen Leben keine Glatze zu bekommen.

10Schauspieler Paul Johansson wurde von einem Fan wegen seines Charakters angesprochen

Es gab mehrere Fälle, in denen sich Fans so sehr in einen Charakter vertieften, dass es ihnen schwer fiel, zwischen dem Schauspieler und ihrer Rolle zu unterscheiden. In unserem Artikel, 15 Mal haben Fans den Hass auf Charaktere viel zu weit getrieben , berichteten wir von zahlreichen Gelegenheiten, in denen Stars aufgrund des Hasses auf ihre Bildschirmfiguren verbal und körperlich misshandelt wurden.

Schauspieler Paul Johansson erlitt das gleiche Schicksal, als er den Bösewicht Dan Scott auf Ein Baumhügel . Johansson erklärte sogar, dass er einmal von einem Fan angesprochen wurde, was ihn mit dieser Bildschirmfigur zu verwechseln schien. Der Fan schlug ihn mit ihrer Handtasche, weil er 'so gemein zu diesem Jungen' war. Johansson musste die Frau daran erinnern, dass Dan Scott nicht echt und nur ein bezahlter Schauspieler war.

Wieder einmal ruiniert Dan Scott das Leben aller um ihn herum ... einschließlich des Schauspielers, der ihn gespielt hat.

Hat das Kettensägen-Massaker in Texas tatsächlich stattgefunden?

9Skills wurde wegen der Verhaftung von Antwon Tanner aus der Show gestrichen

Antwon Skills Taylor (gespielt von Schauspieler Antwon Tanner) begann die Serie, als einer der vielen Freunde der Lucas oft mit allen am River Court rumhing. Im Laufe der Zeit erweiterten sich seine Handlungsstränge um Liebesinteressen und sein Interesse, das College zu besuchen. Während der Charakter als Trainer der Ravens mehr Erfolg hatte, nahm Tanners Privatleben eine Wendung, als er 2009 festgenommen wurde.

Tanner wurde dabei erwischt, wie er einen Sozialversicherungsbetrug verübte – beim Verkauf von Nummern und Ausweisen. Er wurde für schuldig befunden und musste 2010 eine dreimonatige Haftstrafe absitzen. Das Aussehen des Charakters wurde schließlich auf eine wiederkehrende Rolle reduziert und in späteren Staffeln weniger gesehen. Er kehrte für das Serienfinale zurück; einer der wenigen Charaktere, die tatsächlich sowohl im Piloten als auch im Finale auftraten.

8Das reale Drama von Chad Michael Murray und Sophia Bush

Es ist kein Geheimnis, dass sich Prominente bei Dreharbeiten für das Fernsehen oder Kino oft in ihre Co-Stars verliebt haben. Fans sind oft aufgeregt, wenn sie herausfinden, dass ihr Lieblingspaar auf dem Bildschirm im wirklichen Leben ausgeht. Als Chad Michael Murray und Sophia Bush sich ein Jahr nach Beginn der Show ineinander verliebten, wuchs ihre Beziehung ziemlich schnell. 2004 verlobten sie sich und heirateten ein Jahr später zur Freude von Millionen Fans. Wie wir bereits berichteten, wurde ihre Beziehung jedoch bald sauer, als Vorwürfe aufkamen, dass Murray Bush am Set mit der Prominenten Paris Hilton betrogen habe Wachshaus .

Murray und Bush trennten sich jedoch nur wenige Monate nach ihrer Heirat und ließen sich 2006 scheiden, wobei beide Stars noch Anfang zwanzig waren. Obwohl seine Erfahrung mit einer Beziehung am Set schlecht endete, ging Murray nach seiner Scheidung noch einige Jahre lang mit einem anderen Kollegen aus – einer der jüngeren Cheerleader-Extras.

7Die Scheidung von Murray und Bush hat die Beziehung zwischen Brooke und Lucas ruiniert

Verständlicherweise wird sich die Arbeitsdynamik zwischen zwei Ex-Partnern nach dem Ende der Beziehung erheblich ändern. Obwohl Bush behauptete, dass ihre persönliche Beziehung die Chemie auf dem Bildschirm nicht beeinflussen würde, wussten die Fans, dass sich die Dinge ändern würden.

Obwohl einige Fans die Beziehung von Brooke und Lucas liebten, fanden andere, dass sie das Ergebnis ihrer Chemie im wirklichen Leben war. Wir haben in unserem Artikel über die schlimmsten Paare auf dem Bildschirm diskutiert, dass das Paar vielleicht eines der krassesten Beispiele dafür ist, zwei Charaktere zusammenzubringen, nur weil die Schauspieler (kurzzeitig) beteiligt waren. Brooke und Lucas hatten absolut nichts gemeinsam, außer dass sie sich attraktiv fanden.

Hilarie Burton, die Peyton porträtiert, hat zugegeben, dass ihr irgendwann gesagt wurde, dass Brooke und Lucas zusammen enden würden und Peyton würde mit Jake enden. Ob das Ergebnis ihrer Trennung im wirklichen Leben oder das Ende der Geschichte des Paares, sie trennen sich schließlich am Ende der vierten Staffel und Lucas und Peyton ritten zusammen in den Sonnenuntergang.

6Niemand in der gesamten Besetzung war in jeder einzelnen Episode dabei

Ein Baumhügel lief erstaunliche neun Jahre mit insgesamt 187 Folgen. Während der gesamten Ausstrahlung hatte die Show viele Besetzungszugänge und -verluste erlebt, darunter zwei ihrer Lieblingshauptfiguren, die die Show verließen.

Eine interessante Tatsache ist jedoch, dass niemand in der gesamten Besetzung in jeder Episode von aufgetaucht war Ein Baumhügel . Sophia Bush hat in jeder Episode fast mitgespielt – mit Ausnahme des Pilotfilms, da sie gecastet wurde, nachdem die Show mit den Dreharbeiten begonnen hatte. Am Ende der Serie waren mehrere der ursprünglichen Hauptdarsteller entweder auf wiederkehrende Rollen reduziert oder verließen die Show ganz. Selbst die letzte Folge der Serie enthielt zur Enttäuschung vieler langjähriger Fans nicht die gesamte Besetzung.

wird es eine Staffel 6 von Interesse geben

5Chad Michael Murray war fast der Star des OC

Chad Michael Murray glänzte definitiv als Hauptdarsteller Lucas Scott und schien perfekt für die Rolle zu sein. Sein Schicksal änderte sich jedoch fast, als er ursprünglich die Hauptfigur in einem rivalisierenden Teenie-Drama spielen sollte Das OK .

Murray, der den Chino-Bösewicht Ryan Atwood spielen sollte, lehnte die Rolle ab, um stattdessen vorzusprechen Ein Baumhügel . Showrunner hatten jedoch andere Pläne mit ihm, die die Rolle von Lucas nicht beinhalteten. Schwahn stellte sich Murray als Nathan vor, wahrscheinlich aufgrund seiner früheren Idiotenrollen in Dawsons Creek und Gilmore Girls , aber Murray verband sich tief mit Lucas, der von seinem Vater verlassen worden war. Murray bekam die Chance, die Rolle zu spielen, die er wollte, und die Dinge liefen ziemlich gut.

Schauspieler Jeffrey Lafferty wollte übrigens Lucas spielen, aber da Murray die Rolle bereits bekommen hatte, sprach er für Nathan vor und gewann die Rolle.

4Sophia Bush war nach ihrer Scheidung mit zwei weiteren Co-Stars aus

Nach ihrer Scheidung beschloss Sophia Bush, ihr Leben weiterzuführen und es erneut zu versuchen. Sie trat jedoch in die Fußstapfen ihres Ex-Mannes und entschied, dass ihre idealen Dating-Optionen innerhalb der Besetzung der Show waren. Lernt niemand aus seinen Fehlern?

Bush war von 2008 bis 2009 mit James Lafferty (dem Onscreen-Halbbruder von Lucas Scott) zusammen. Ihr Streben nach Liebe endete jedoch nicht damit. Sie war auch fast vier Jahre lang mit Co-Star Austin Nichols zusammen. Tatsächlich war Nichols so geneigt, mit Bush zusammen zu sein, dass er die Rolle von Julian Baker annahm Ein Baumhügel .

Leider endete auch ihre Beziehung, als sie noch Co-Stars und Liebesinteressen auf dem Bildschirm waren, zwei Jahre nachdem sie sich wieder verabredet hatten.

3Gerüchte, dass Burton und Murray Geld übrig gelassen haben

Ein Baumhügel sicherlich einen Schlag erlitten, als die zentrale Paarung von Chad Michael Murray und Hilarie Burton beschloss, die Serie nach Staffel 6 zu verlassen. Peyton und Lucas fuhren mit ihrem Baby Sawyer aus Tree Hill heraus, und die kleine Familie wurde nie wieder gesehen.

Die Gründe für das Ausscheiden schienen sich auf Vertragsverhandlungen zu konzentrieren. Murray hat den Fans in einem Video gesagt, dass Sie bringen mich nächstes Jahr nicht zurück ... weil sie Geld sparen wollen . Burton teilte jedoch mit, dass ihr Weggang eine gemeinsame Entscheidung zwischen ihr und der Show sei.

Obwohl Burton nie in die Show zurückkehrte, kehrte Murray als besonderer Gast für die letzte Staffel zurück. Basierend auf dem, was kürzlich über die Arbeitsbedingungen am Set herausgekommen ist, hatte Burton wahrscheinlich Recht, als sie es tat.

zweiDie berüchtigte 'Hund isst Dan's Heart'-Szene

Zahlreiche TV-Shows streben verzweifelt nach einem Anstieg der Einschaltquoten und enthalten einige unglaubliche Handlungsstränge, um die Zuschauerzahlen zu steigern. Ein Baumhügel ist kein Unbekannter in diesem Unterfangen: verrückte Kindermädchen, verrückte Stalker, unzählige Autounfälle. Die berüchtigtste lächerliche Handlung der Show drehte sich jedoch darum, dass Dan sein Transplantatherz von einem Hund essen ließ.

In dem Bemühen, den lange verachteten Bösewicht Dan Scott noch mehr leiden zu lassen, brachte Staffel 6 die Möglichkeit einer Herztransplantation mit sich, nur um seine Hoffnungen durch dieses lächerliche Ereignis zunichte zu machen. The Ringer hat eine urkomische 'mündliche Geschichte' über die Geburt der Szene gemacht, und sie scheint aus der Müdigkeit und Hysterie des Schriftstellers hervorgegangen zu sein. Zumindest scheinen alle Beteiligten zu wissen, wie urkomisch diese Szene war. Seltsamerweise enthielt der Artikel keine Erinnerungen von Paul Johanssons beiden Szenepartnern ... dem Hund und Chad Michael Murray.

Ob Sie es geliebt oder gehasst haben, diese Szene gilt immer noch als einer der verrücktesten Momente in der Fernsehgeschichte.

1Showrunner Mark Schwahn wegen Belästigung angeklagt

Der jüngste Anstieg zahlreicher Fälle von sexueller Belästigung in Hollywood hat Schockwellen in der gesamten Unterhaltungsindustrie ausgelöst. Immer mehr Prominente melden sich, um ihre Erfahrungen zu teilen, und die Folgen waren verheerend für die Karriere vieler prominenter Stars.

Sogar die Besetzung von Ein Baumhügel war von diesen Enthüllungen betroffen, da Showrunner Mark Schwahn zuletzt wegen sexueller Belästigung angeklagt wurde. Wie wir Anfang dieses Monats berichteten, meldeten sich die Darsteller - darunter Sophia Bush, Hilarie Burton, Bethan Joy Lenz und viele ihrer männlichen Co-Stars -, um ihre Unterstützung zu zeigen, nachdem die ehemalige Schriftstellerin Audrey Wauchope ihre Erfahrungen auf Twitter geteilt hatte.

In einem Brief, der in Variety erschien, sagten sie: „ Das Verhalten von Mark Schwahn während der Dreharbeiten zu One Tree Hill war so etwas wie ein 'offenes Geheimnis'. Viele von uns wurden in unterschiedlichem Maße psychologisch und emotional manipuliert. Mehr als einer von uns befindet sich noch immer in Behandlung wegen posttraumatischer Belastung. Viele von uns wurden in unbequeme Positionen gebracht und mussten schnell lernen, sich zu wehren, manchmal auch körperlich.“

Diese Behauptungen werden derzeit untersucht und E! Network, die Heimat von Schwahns aktueller Show Die Königlichen , nimmt die Vorwürfe sehr ernst.

Was ist mit Laurie in dieser 70er-Jahre-Show passiert?

--- ---.

Hast du noch andere schockierende Quizfragen zu One Tree Hill? Lass es in den Kommentaren!

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Der Dienst der Nintendo Netflix App wird für 3DS & Wii U eingestellt
Der Dienst der Nintendo Netflix App wird für 3DS & Wii U eingestellt
Nintendo hat bereits die Systeme der beliebten Streaming-App entfernt und wird sie bald für Benutzer, die sie derzeit heruntergeladen haben, nicht mehr verfügbar machen.
Breaking Bad: 5 Gründe, warum die letzte Staffel eine Enttäuschung war (& 5 Gründe, warum es perfekt war)
Breaking Bad: 5 Gründe, warum die letzte Staffel eine Enttäuschung war (& 5 Gründe, warum es perfekt war)
Mit Folgen wie 'Ozymandias' war Breaking Bads letzte Staffel absolut perfekt. Andererseits hatte es auch einige tiefere Punkte.
Thanos 'Rolle in Guardians of the Galaxy erklärt
Thanos 'Rolle in Guardians of the Galaxy erklärt
Thanos trat kurz in Guardians Of The Galaxy auf. Hier ist der Grund, warum der Mad Titan sein Debüt in James Gunns Science-Fiction-Abenteuer gab.
Spotify Wrapped wird nicht angezeigt? Hier ist, was zu tun ist
Spotify Wrapped wird nicht angezeigt? Hier ist, was zu tun ist
Spotify hat mit der Einführung seines Wrapped 2021-Erlebnisses für alle Benutzer begonnen. Viele beschweren sich jedoch, dass es ihnen nicht in der App angezeigt wird.
Freitag, der 13. Rechtsstreit kann bis Juni 2020 enden
Freitag, der 13. Rechtsstreit kann bis Juni 2020 enden
Der langwierige Rechtsstreit um die Rechte des Franchise am Freitag, dem 13., könnte bald zu Ende gehen. Das Urteil wird voraussichtlich im Juni 2020 vorliegen.
20 Fotos hinter den Kulissen, die Sons of Anarchy komplett verändern
20 Fotos hinter den Kulissen, die Sons of Anarchy komplett verändern
Sons of Anarchy hat sich vielleicht mit intensiven Themen beschäftigt, aber außerhalb des Bildschirms war eine ganz andere Geschichte.
Was Sie von den Walking Dead erwarten können Staffel 10
Was Sie von den Walking Dead erwarten können Staffel 10
Die zehnte Staffel von Walking Dead findet offiziell auf AMC statt, aber wann wird die neue Staffel veröffentlicht und worum geht es in ihrer Geschichte?