Haupt Sonstiges 20 neue und wiederkehrende TV-Sendungen, die Sie sich diesen Sommer ansehen sollten

20 neue und wiederkehrende TV-Sendungen, die Sie sich diesen Sommer ansehen sollten

Von Hank Stuever Hank Stuever Senior Editor für Style Email War 15. Juni 2017
Im Uhrzeigersinn von links, Game of Thrones, Friends From College, Broad City und Broadchurch. (Helen Sloan/HBO; Barbara Nitke/Netflix; Comedy Central; Colin Hutton/BBC America)

Der Sommer ist nicht nur eine nützliche Zeit, um alles zu beenden oder zu löschen, was sich in Ihrem DVR herumtreibt, sondern auch eine Gelegenheit, die Junk-Food-Gänge des Fernsehens schuldlos zu durchstreifen. Bestimmte alberne Freuden erwarten uns, wenn wir aufhören, das Fernsehen als anspruchsvolle Hausaufgabe zu behandeln und es zu dem populistischen Entertainer zu machen, zu dem es gemacht wurde.

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

Das heißt, ich habe einige Sommeraufgaben (kein Stöhnen!), einschließlich FX's sofort süchtig machendem Drogenepos aus den 1980er Jahren Schneefall (5. Juli), Netflix' entzückende Lady-Wrestler-Dramedy GLÜHEN (23. Juni) und PBS's Ass-Detektiv-Prequel Hauptverdächtiger: Tennison (25. Juni) – Rezensionen, die Sie an anderer Stelle in diesem Vorschaupaket finden.



Und hier sind weitere 20 neue und wiederkehrende Shows, von denen ich denke, dass es sich lohnt, sie zwischen jetzt und dem Labor Day zu besuchen. (Aber kein Druck. Wenn Sie es vorziehen, Ihren Sommer damit zu verbringen, Immobilientransaktionen und Promi-Spielshows zu beobachten, werde ich es nicht sagen.)

mächtigsten Anime-Charaktere aller Zeiten
(PBS)

Die große britische Backshow

(PBS um 21 Uhr, Uraufführung Freitag, 16. Juni) Noch einmal ins Zelt! Zwölf Amateure Bäcker wetteifern um den einzigen Titel, der wirklich zählt, mit den Juroren Mary Berry und Paul Hollywood, die 30 neue Dessert-Herausforderungen unter die Lupe nehmen. Fans halten The Great British Baking Show für die perfekte Flucht aus einer turbulenten Welt, und sie haben Recht – sie ist es.




Olivia Colman und David Tennant in BBC Americas Broadchurch. (Colin Hutton/BBC Amerika)

Broadchurch

(BBC America um 22 Uhr, Mittwoch, 28. Juni) Erinnere dich wie wild waren wir alle zum Broadchurch vor ein paar jahren? (Und wie enttäuscht waren wir vom Ende von Staffel 1 und Staffel 2?) Jetzt ist die Show zurück für eine wiederbelebte dritte (und letzte) Runde, in der die Detektive Alec Hardy und Ellie Miller (David Tennant und Olivia Colman) bei ihren Ermittlungen wieder vereint werden Vergewaltigungsfall.

Die Worte, die Amerika aufgebaut haben



(HBO um 19 Uhr, Dienstag, 4. Juli) Die unermüdliche Dokumentarfilmerin und Patriotin Alexandra Pelosi tritt aus dem Bild und bringt berühmte und nicht berühmte Amerikaner dazu, aus den drei Dokumenten, die unsere Nation definieren, vorzulesen: der Unabhängigkeitserklärung, der Bill of Rights und der US-Verfassung. Das sollte die Dinge beheben.


Dr. Dre, links, und Jimmy Iovine. (Joe Pugliese/August/HBO)

Die Trotzigen

(HBO um 21 Uhr Sonntag, 9. Juli - Mittwoch, 12. Juli) Kritiker haben vor einiger Zeit einen Blick auf diese viertägige Dokumentation über die ineinandergreifenden Karrieren von Dr. Dre und Jimmy Iovine (und die Entstehung von Interscope und Death Row Records) geworfen – und ich war total begeistert. The Defiant Ones bekräftigen die Idee, dass ein gutes Ohr für Talente mit einem offenen (und rebellischen, eigenwilligen) Geist verbunden ist, der instinktiv Neues ausmerzt.

Deadpool in den x-Men-Ursprüngen von 2009 Wolverine
(Mit freundlicher Genehmigung von American Documentary | POV)

Letzte Männer in Aleppo

(PBS, Premiere am 10. Juli; überprüfen Sie die Listen oder besuchen Sie PBS.org/pov) Von allen Dokumentarfilmen aus dem kriegszerstörten Syrien, einschließlich des Oscar-Preisträgers The White Helmets, ist dieser von Regisseur Feras Fayyad als umfassenderes Werk besonders beeindruckend. Während seiner jüngsten Veröffentlichung bei AFI schrieb der Post-Filmkritiker Michael O’Sullivan, dass Last Men in Aleppo ein tieferer und kunstvollerer Film ist [als „White Helmets].


Santiago Cabrera in der Erlösung. (Ben Mark Holzberg / CBS)

Erlösung

(CBS um 21 Uhr, Mittwoch, 12. Juli) Dieser Science-Fiction/Suspense-Thriller handelt von einem MIT-Studenten und einem Tech-Milliardär, die sich zusammenschließen, um die Welt vor einem Asteroiden zu retten. Diese besondere Art von Armageddon klingt wie ein alter Hut (oder vielleicht Wunschdenken), aber mit vergangenen Shows wie Brain Dead und vorhanden, CBS scheint das wirklich zu verstehen Experimental- Natur des Sommerfernsehens.


Andrea Savage in Es tut mir leid. (Erica Parise/TruTV)

Es tut mir Leid

(TruTV um 22 Uhr, Mittwoch, 12. Juli) Veep Fans kennen Andrea Savage als Präsidentin Laura Montez; hier spielt sie eine verrückte Comedy-Autorin/Mutter/Ehefrau in einer dieser locker basierten autobiografischen L.A.-Dramedies. Nicht gerade ein neues Konzept (siehe Bessere Dinge, et al.), aber kurze Clips aus der Show wirken überraschend lustig – und ungezogen.


Von links: Annie Parisse, Nat Faxon, Keegan-Michael Key, Cobie Smulders, Jae Suh Park, Fred Savage und Billy Eichner in Friends From College. (David Lee/Netflix)

Freunde vom College

(Netflix, 14. Juli) Filmregisseur Nicholas Stoller ( Nachbarn ) und Frau Francesca Delbanco stehen hinter dieser achtteiligen Dramedy über eine Gruppe von sechs Ivy Leaguers (darunter Keegan-Michael Key, Fred Savage, Cobie Smulders und Nat Faxon), die auch in ihren komplizierten 40ern Freunde bleiben. Kostbar, sicher, aber Keys komödiantisches Timing rettet die Episoden, die ich gesehen habe.

(HBO)

Game of Thrones

(HBO um 21 Uhr, Sonntag, 16. Juli) Obwohl ich es etwas steuerlos finde, da es die Romane (die ich nie gelesen habe) in den Schatten gestellt hat, Habe ist immer noch eine der besten Shows unserer Zeit. Es gibt nur sieben Episoden in dieser vorletzten Staffel, also genieße sie, solange sie andauern. Für mich gilt: Je früher sich Daenerys und Tyrion um Cersei kümmern, desto besser – aber ich hoffe, sie hinterlassen Arya etwas.


Corey Stoll in der vierten und letzten Staffel von The Strain. (Shane Mahood/FX)

Die Sorte

(FX um 22 Uhr, Sonntag, 16. Juli) Wilhelm del Toro und Chuck Hogan wird unterschätzt Virus-Vampir-Saga bewegt sich in einem schönen Clip mit einem Minimum an existenziellen Krisen inmitten des Horrors. Diese vierte und letzte Staffel beschäftigt sich mit der Tatsache, dass der gereizte Göre Zach (Max Charles) am Ende der dritten Staffel in Manhattan eine Atombombe gezündet hat am schlimmsten. )


Yvonne Orji (links) und der Co-Schöpfer der Serie Issa Rae spielen in HBOs Insecure die Hauptrolle. (Anne Marie Fox/HBO)

Unsicher

Ritter der alten Republik Grafiküberholung

(HBO um 22:30 Uhr, Sonntag, 23. Juli) Issa Raes Beeinflussendes Porträt einer jungen Sozialarbeiterin in Los Angeles und der Auf und Ab ihrer Freundschaften und ihres Liebeslebens endete die erste Staffel besonders traurig, als der Freund ihrer Figur sie verließ, nachdem er entdeckt hatte, dass sie eine Affäre hatte. Sowohl Rae als auch HBO waren ziemlich verschlossen, was als nächstes passiert.


Von links: Parisa Fitz-Henly, Francois Arnaud, Jason Lewis und Bernardo Saracino in Midnight, Texas. (Cathy Kanavy/NBC)

Mitternacht, Texas

(NBC um 22 Uhr, Montag, 24. Juli) Vom Autor Charlaine Harris (der uns True Blood gegeben hat), handelt dieses Drama von einer kleinen Stadt voller paranormaler Bewohner (Vampire, Hexen, Werwölfe, Hellseher), die gegen Polizisten und Bikergangs kämpfen müssen, um eine Gemeinschaft zu bilden, in der sie sie selbst sein können. Sieht aus wie das übliche Monster-Mash-Up aus Gothic und Erotik.


Paula Patton (links) und Aria Birch spielen in Somewhere Between die Hauptrolle. (Eike Schröter/ABC)

Irgendwo dazwischen

(ABC um 22 Uhr, Montag, 24. Juli) Als ob die Medienarbeiter heutzutage nicht verrückt genug wären, spielt Paula Patton die Rolle der Laura Price, einer TV-Nachrichtenproduzentin, die eine erschreckend detaillierte Vision hat, dass ihre 8-jährige Tochter (Aria Birch) ermordet wird. Dieser 10-Episoden-Thriller folgt, während Laura verzweifelt versucht, das Unvermeidliche zu verhindern.


Dieses Motelzimmer ist der Schauplatz von Zimmer 104. (Jordin Althaus/HBO)

Zimmer 104

Wird es eine grenzenlose Staffel 2 geben

(HBO um 23:30 Uhr, Freitag, 28. Juli) Von Brüdern Jay und Mark Duplass ( Togetherness ) zeigt diese Anthologie-Dramedy eine zufällige Mischung von Charakteren, die jeweils eine Nacht in Zimmer 104 eines unscheinbaren Motels verbringen. Die Brüder sagten ursprünglich, sie wollten die Show in einem banalen Motel einer Unternehmenskette veranstalten, aber in einem Vorschauclip sieht dieses Retro-Doppelzimmer mit Queensize-Bett definitiv aus wie ein No-Tell-Motel der alten Schule.

(Entdeckung)

Menschenjagd: Unabomber

(Discovery Channel um 21:00 Uhr, Dienstag, 1. August) Discovery unternimmt einen dramatischen Versuch in acht Folgen, um die Geschichte des Einsiedlers und einheimischen Terroristen Ted Kaczynski (Paul Bettany) und des FBI-Profilers Jim Fitzgerald ( Avatare Sam Worthington), der ihn 1996 aufspürte. Jane Lynch spielt die Generalstaatsanwältin Janet Reno. Steinbruch Showrunner Greg Yaitanes führt Regie.


James Van Der Beek als Diplo in Was würde Diplo tun? (Vizeland)

Was würde Diplo tun?

(Viceland um 22 Uhr, Donnerstag, 3. August) Vicelands erster Versuch einer Skript-Show ist eine Dramedy, in der James Van Der Beek eine satirisch egozentrische Version von Diplo, dem weltberühmten DJ und Plattenproduzenten, spielt. Ihre Skepsis ist berechtigt, aber wissen Sie: Die TV-Branche existiert hauptsächlich, um Van Der Beek als perfektes Comeback-Fahrzeug zu finden. Es geht jetzt schon seit Jahren.

(Entdeckung)

Zuerst im Menschen

wie viele jahreszeiten gibt es von soa

(Discovery Channel um 21:00 Uhr, Donnerstag, 10. August) Drei-Nächte-Doku-Serie, erzählt von Urknalltheorie Star Jim Parsons, nimmt die Zuschauer mit auf eine beispiellose Reise in den Krankenhauskomplex Building 10 des National Institutes of Health, wo zum ersten Mal Chemotherapie gegen Krebs eingesetzt wurde, Lithium gegen Depressionen getestet wurde und – solange die Bundesförderung fortgesetzt wird – weitere Forschungen fortgesetzt werden.


Ray Romano, links, und Chris O’Dowd in Get Shorty. (Justin Lubin/Epix)

Hol dir Shorty

(Epix um 22 Uhr, Sonntag, 13. August) Chris O’Dowd spielt die Hauptrolle in dieser Serienadaption von Elmore Leonards Roman , was erfrischend ist Abfahrt sowohl aus dem Buch als auch aus dem John Travolta-Film von 1995. Die wesentliche Handlung ist dieselbe – O’Dowd ist ein Auftragsmörder, der für einen Job nach Hollywood reist und erkennt, dass das Filmgeschäft seine wahre Berufung ist – aber es wurde ein Wandlung zum Bösen -Style-Upgrade, das gut dazu passt.


Abbi Jacobson (links) und Ilana Glazer beim Finale der dritten Staffel von Broad City. (Comedy Central)

Große Stadt

(Comedy Central um 22:30 Uhr, Mittwoch, 23. August) Ilana Glazer und Abbi Jacobsons surrealistische, urkomische Variante der jungen Frauen in der Großstadt-Trope ist für eine vierte Staffel zurück. Herrlich seltsam und liebenswert (und verdient sein fast einstimmiges Lob) Große Stadt kann nicht sein Seinfeld -Größenhit, aber es hat eine Seinfeld-artige Art von spiegelt den schärfsten Humor dieser Generation wider .

Anhalten und Feuer fangen

(AMC, voraussichtlich im Spätsommer) Die vierte und letzte Staffel von AMCs Anbruch des Internets Theater war anfangs langsam, schaltete dann aber die Perspektiven seiner Charaktere in einen höheren Gang und entwickelte sich zu einem stimmungsvollen, fast Verrückte Männer -esque Grübeln über eine bestimmte Zeit (die 1980er Jahre) und einen Ort (zuerst Texas, dann die Bay Area). Jetzt sind es die 1990er Jahre – also kommen hier all diese kostenlosen AOL-Discs?

Wir nehmen am Amazon Services LLC Associates-Programm teil, einem Affiliate-Werbeprogramm, das uns die Möglichkeit bietet, durch die Verlinkung zu Amazon.com und verbundenen Websites Gebühren zu verdienen.

Hank StueverHank Stuever ist leitender Redakteur der Style-Sektion von Testfeuer und arbeitet mit Autoren und Redakteuren an der Mischung aus Kultur und Politik, die den täglichen Feuilleton seit seinem Debüt im Jahr 1969 prägt. Er kam 1999 als Style-Reporter zu The Post und war von 2009 bis 2020 Fernsehkritiker.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Da 5 Bloods fast mit Samuel L. Jackson & Denzel Washington
Da 5 Bloods fast mit Samuel L. Jackson & Denzel Washington
Obwohl Spike Lees Da 5 Bloods ein zertifizierter Hit ist, enthielt die Geschichte der Freundschaft während und nach dem Vietnamkrieg fast eine ganz andere Besetzung.
Zoe Kravitz 'Top 10 Filme (nach Rotten Tomatoes)
Zoe Kravitz 'Top 10 Filme (nach Rotten Tomatoes)
Zoe Kravits wurde gerade als Catwoman in The Batman besetzt. Schauen wir also auf die beste Arbeit der gefeierten Schauspielerin zurück.
Yu-Gi-Oh!: 10 Wege, wie Joey schmutzig gemacht wurde
Yu-Gi-Oh!: 10 Wege, wie Joey schmutzig gemacht wurde
Joey Wheeler war vielleicht einer der beliebtesten Duellanten im gesamten ursprünglichen Yu-Gi-Oh!, Aber der Charakter wurde oft mehrmals ungerecht behandelt.
The Witcher: Geralts letzter Wunsch nach [SPOILER] erklärt
The Witcher: Geralts letzter Wunsch nach [SPOILER] erklärt
Fans von The Witcher wissen, dass Geralts 'Last Wish' eine der größten Fragen seiner Geschichte ist. Aber in den Büchern ist es kein völliges Rätsel.
Summer Hat Pikachu kehrt für einige Spieler zu Pokémon GO zurück
Summer Hat Pikachu kehrt für einige Spieler zu Pokémon GO zurück
Die Pikachu-Variante ist jetzt für Pokémon GO-Spieler in einer bestimmten Region erhältlich - und ihre Rückkehr löst bei verärgerten Fans Diskussionen aus.
Indiana Jones: Raiders Of The Lost Ark - 10 retrospektive Beobachtungen im Alter von 40 Jahren
Indiana Jones: Raiders Of The Lost Ark - 10 retrospektive Beobachtungen im Alter von 40 Jahren
Während Filmliebhaber Raiders Of The Lost Ark als Klassiker betrachten würden, gibt es einige Elemente des Films, die nicht gut gealtert sind
Loki: 10 alternative Zeitleisten aus den Comics, die die Disney + -Serie besuchen könnte
Loki: 10 alternative Zeitleisten aus den Comics, die die Disney + -Serie besuchen könnte
Die Loki-TV-Serie von Disney + scheint viel mit der Timeline zu spielen. Welche alternativen Zeitpläne für Marvel-Comics könnte die Show untersuchen?