Haupt Sr-Originale Die besten True-Crime-Shows auf Netflix im Moment

Die besten True-Crime-Shows auf Netflix im Moment

Von altbewährten Favoriten bis hin zu neuen Hits und versteckten Schätzen – hier ist ein Überblick über die besten True-Crime-Shows auf Netflix, die Fans des Genres streamen können.

Wenn es um wahre Krimiserien geht, Netflix gibt es keinen Mangel an einigen der besten Dokumentationen, die jetzt zum Streamen verfügbar sind. Kriminalgeschichten, die auf realen Personen und Ereignissen basieren, haben in den letzten Jahren an Popularität gewonnen, da Streaming-Dienste weiterhin regelmäßige Inhalte für Fans des Genres bereitstellen. Da immer mehr Netzwerke ihre eigenen Streaming-Plattformen gestartet haben, musste Netflix sein Spiel verbessern und neue Inhalte veröffentlichen, um das Publikum anzusprechen, das dank der Pandemie mehr Zeit als je zuvor zu Hause verbringt.



Dieses neue Programm umfasst viele wahre Verbrechen, von abendfüllenden Dokumentationen und Dramen bis hin zu einer Fülle von Dokumentationen. Erfahrene Favoriten wie Einen Mörder machen und Schmutziges Geld und aktuelle Veröffentlichungen wie Raubüberfall und Sophie: Ein Mord in West Cork sind alle Teil der umfangreichen Auswahl an True-Crime-Serien, die heute auf der Streaming-Plattform verfügbar sind. Von versteckten Juwelen bis hin zu alten und neuen Hits, die Auswahl ist endlos.

Siehe auch: The Ripper: Verherrlicht die True-Crime-Serie von Netflix Serienmörder?

Diese Netflix-Dokumentationen konzentrieren sich auf eine Vielzahl von Themen, darunter ein umstrittener Sektenführer, ein Amateurdieb und ein Vater, der nach dem Mord an seinem Sohn für Gerechtigkeit kämpft. Mit Inhalten, die alles von Unternehmenskorruption, Kunstraub, Opioid-Epidemie, Drogenkartellen und Mord abdecken, finden Sie hier einen Überblick über die besten True-Crime-Shows, die Fans des Genres derzeit auf Netflix sehen können.



Hell House LLC eine wahre Geschichte?

Kokain-Cowboys: Die Könige von Miami

Kokain-Cowboys: Die Könige von Miami gehörte zu den vielen aufregenden neuen True-Crime-Shows, die 2021 auf Netflix veröffentlicht werden. Die sechsteilige Dokuserie zeigt den Aufstieg und schließlichen Untergang der Miami-Drogenkönige Willy Falcon und Sam Mugluta. Die Serie zeigt einen Teil der Filmsammlung von Regisseur Billy Corben, die 2006 begann, als er in seinem gleichnamigen Spielfilm erstmals den Drogenkrieg in Miami in den 1970er und 1980er Jahren dokumentierte.

Böses Genie

Böses Genie enthüllt die Wahrheit hinter einem der bizarrsten Kriminalfälle Amerikas – dem berüchtigten Pizzabomber. Im Jahr 2003 starb der 46-jährige Pizzabote Brian Wells bei einer seltsamen Explosion. Es geschah, nachdem Wells gefangen genommen und ein Bombenhalsband um den Hals gelegt worden war, bevor er gezwungen wurde, an einem seltsamen Raubüberfall im Stil einer Schnitzeljagd teilzunehmen. Viele Fragen zu dem Fall bleiben offen, einschließlich des Ausmaßes von Wells Beteiligung, wer die Bombe auf ihn gelegt hat und warum. Die von Jay und Mark Duplass produzierte Show untersucht all dies auf der Suche nach Antworten auf diese seltsame wahre Kriminalgeschichte.

Raubüberfall

In der Netflix-Dokumentarserie über wahre Verbrechen Raubüberfall , verraten Hobbydiebe, wie sie zu unwahrscheinlichen Kriminellen wurden. Anstatt sich um die Ausführung ihrer Verbrechen zu drehen, wirft die Show einen realistischen Blick darauf, was passiert, wenn gewöhnliche Menschen beschließen, das Gesetz zu brechen. Der Fokus der Serie darauf, was die Täter dazu veranlasst hat, diese Verbrechen zu begehen, und auf die Folgen ihrer Handlungen, macht die Serie einzigartig.



Siehe auch: Netflix: Tiger King macht die wahren Verbrechensprobleme von Netflix so viel schlimmer

Einen Mörder machen

Ursprünglich im Jahr 2015 veröffentlicht, Einen Mörder machen folgt der Mordermittlung und Verurteilung von Steven Avery. Nachdem er 18 Jahre persönlich für ein Verbrechen abgesessen hatte, das er nicht begangen hatte, wurde Avery schließlich entlastet, nur um nur zwei Jahre später erneut hinter Gittern zu sitzen – diesmal wegen Mordes. Avery sagt, er habe es nicht getan, aber die Gerichte waren anderer Meinung. Diese True-Crime-Show untersucht den Fall in der Hoffnung, der Wahrheit auf die Spur zu kommen. Während einige das argumentiert haben Einen Mord machen Staffel 2 mag ein Fehler für Netflix gewesen sein, dies ist immer noch eine der beliebtesten True-Crime-Shows, die jemals im Streaming-Dienst veröffentlicht wurden.

atem der wilden hyrule schlosserinnerung

Die Söhne von Sam: Ein Abstieg in die Dunkelheit

Die Söhne von Sam: Ein Abstieg in die Dunkelheit dreht sich um die Beteiligung des Journalisten Maury Terry am Fall Son of Sam, der die Nation Ende der 1970er Jahre eroberte. Überzeugt, dass David Berkowitz nicht allein hätte handeln können, ist Terry so besessen davon, die Wahrheit herauszufinden, dass sie schließlich sein ganzes Leben verschlingt. Eine warnende Geschichte, die durch Archivmaterial und Interviews mit denjenigen erzählt wird, die dem Fall am nächsten stehen. Diese True-Crime-Serie verleiht einem der berüchtigtsten Serienmörderfälle unserer Zeit eine andere Wendung.

Der Apotheker

Eine Dokumentation über die Opioidkrise, Der Apotheker folgt dem Kampf eines Vaters für Gerechtigkeit. Nach dem tragischen Mord an seinem Sohn bei einer Drogenschießerei im Jahr 1999 verfolgte ein von Trauer geplagter Dan Schneider unermüdlich den Mörder seines Sohnes. Nachdem seine Theorien von der Polizei zurückgewiesen wurden, begann Dan mit einer persönlichen Untersuchung des Falls. Dan, der seine Reise durch Jahrzehnte von Audioaufnahmen aufzeichnet, findet schließlich den Mörder seines Sohnes und deckt dabei eine landesweite Suchtepidemie und Vertuschung auf.

Kartenhaus Staffel 4 Finale Rückblick

Die Treppe

Die Netflix-Dokumentarserie über wahre Verbrechen Die Treppe hat eine lange Geschichte und deckt einen der interessantesten Fälle des 21. Jahrhunderts ab. Im Jahr 2001 wurde die Frau des Schriftstellers Michael Peterson tot am Fuß der Treppe im Haus des Paares aufgefunden. Peterson behauptete, sie sei gefallen, aber das Gericht war sich nicht so sicher. Es debütierte erstmals 2004 als französische Miniserie, bevor Netflix die Serie hinzufügte und 2018 weitere Update-Episoden produzierte. Die Dokumentationen graben sich tief in den Fall und Petersons Vergangenheit ein und zwingen Peterson, schwierige Fragen seiner Familie und engsten Freunde zu beantworten. Über alles, Die Treppe versucht, die quälende Frage zu beantworten, die immer noch offen bleibt: Hat er es getan?

Die Treppe soll eine aktualisierte Miniserie basierend auf der Netflix-Dokumentarserie über wahre Kriminalität mit Colin Firth als Michael Peterson und Toni Collette als seine Frau Kathleen Peterson erhalten. Die Dramatisierung wird auf HBO Max veröffentlicht.

Verbunden: Wie sich die Ted Bundy-Dokumentation und der Film von Netflix unterscheiden (und was besser ist)

Schmutziges Geld

Abkehr vom Mord, Dokuserien Schmutziges Geld zeichnet den Kontobetrugsskandal von Wells Fargo sowie fünf weitere Geschichten auf, die die Korruption und Gier von Unternehmen hervorheben. Der mit dem Oscar ausgezeichnete Regisseur und gefeierte Dokumentarfilmer Alex Gibney führt Regie bei diesem spannenden Untersuchungsbericht. Die Show bietet einen intimen Blick hinter die Kulissen, wie alltägliche Bürger von Machthabern in einigen der reichsten Unternehmen der Welt in Gefahr gebracht werden.

Sophie: Ein Mord in West Cork

Sophie: Ein Mord in West Cork ist eine dreiteilige Netflix-Dokuserie, die sich um die Mordermittlung von Sophie Toscan du Plantier aus dem Jahr 1996 dreht, einer jungen französischen Filmproduzentin, die während eines Urlaubs im ländlichen Irland brutal ermordet aufgefunden wurde. Das Verbrechen schockierte die Stadt und machte weltweit Schlagzeilen, aber der Fall wurde nie aufgeklärt. Die Serie wirft einen Blick auf Sophies Hintergrund und Leben sowie auf das Leben des wahrscheinlichsten Verdächtigen der Polizei, eines Kriminalreporters, der über Sophies Mord berichtete.

Das ist ein Überfall

Das ist ein Überfall ist keine typische True-Crime-Show. Die vierteilige Dokuserie von Netflix behandelt den Raub von 13 Meisterwerken der Kunst, die im März 1990 aus der Galerie Isabella Stewart Gardner gestohlen wurden. Während sie versucht, die Wahrheit über das aufzudecken, was viele als den größten Kunstraub der Welt betrachten, untersucht die Serie die Untergrundnetzwerk berüchtigter Kunstdiebe, die New Yorker Mafia und Mord.

Mord unter den Mormonen

Erstausstrahlung am 3. März 2021, die Netflix-Dokumentarserie über wahre Verbrechen Mord unter den Mormonen ist eine dreiteilige Untersuchung des Verbrechers Mark Hofmann, eines amerikanischen Fälschers, Fälschers und verurteilten Mörders. Hofmann war Mormone, und er ist bekannt für seine Fälschung von Dokumenten im Zusammenhang mit der Geschichte der Bewegung der Heiligen der Letzten Tage, die er dann mit gewaltsamen Mitteln zu vertuschen versuchte. Die Serie wurde sowohl als faszinierend als auch als gut recherchiert gefeiert und bietet eine fesselnde Mischung aus Pulp-Nervenkitzel und nachdenklichen Kommentaren über die Mormonengemeinschaft.

Siehe auch: Wie Catching Killers sich von anderen True Crime Shows unterscheidet

Der beste Weg, um Eier in Pokemon Go auszubrüten

Operation Varsity Blues: Der College-Zulassungsskandal

Nach dem berüchtigten Bestechungsskandal um die Zulassung zum College im Jahr 2019 Operation Varsity Blues: Der College-Zulassungsskandal ist ein fesselnder – wenn auch manchmal frustrierender – Blick auf einen der schlimmsten Skandale in der Geschichte des amerikanischen Bildungssystems. Betrieb von Varsity Blues folgt Prominenten wie Felicity Huffman und anderen wohlhabenden Eltern, die Universitäten bestochen haben, um ihre Kinder in die Schulen zu bekommen. Der Zulassungsskandal erschütterte 2019 die Welt und enthüllte ein eklatantes Beispiel dafür, dass sich diejenigen mit Vermögen in ein System einkaufen, das auf Verdiensten basiert. Was ist daran interessant Operation Varsity Blues ist die Art und Weise, wie es sich auf Rick Singer konzentriert, den „unabhängigen College-Berater“, der beide Eltern in den Betrug manipulierte und sie dann anmachte, indem er als FBI-Informant arbeitete. Das Ergebnis ist eine spannende Serie, die ihre Empörung mit einer gehörigen Portion Schadenfreude ausgleicht.

Das Verschwinden von Madeleine McCann

Erforschung eines der berüchtigtsten Vermisstenfälle der letzten Jahre, Das Verschwinden von Madeleine McCann zeigt, wie das junge Mädchen über Nacht vermisst wurde, während sie und ihre Familie in Portugal Urlaub machten. Bis heute ist der Aufenthaltsort des Mädchens unbekannt und es wird angenommen, dass es verstorben ist. Die Serie verwendet Interviews, um den Ausgangsfall und die Probleme bei der Untersuchung zu untersuchen.

Tatort: ​​Das Verschwinden im Cecil Hotel

Eines der frühesten Beispiele für das heute weit verbreitete Phänomen der Internet-Ermittlung, das Verschwinden und der anschließende Tod von Elisa Lam, ist der von untersuchte Fall Tatort: ​​Das Verschwinden im Cecil Hotel. Wie die Netflix-Dokumentarfilmserie über wahre Verbrechen untersucht, war der Fall Elisa Lam berüchtigt und hat viele Debatten und Verschwörungstheorien angeheizt – und sogar urbane Legenden, wie den Mythos des Fahrstuhlspiels. Es ist ein erschreckender Blick auf einen zutiefst traurigen Fall, aber seine Untersuchung von „Sesseldetektiven“ ist zweifellos faszinierend.

wie viele namentlich genannte Menschen starben in der wandelnden toten Jahreszeit 1-6

Ungeklärte Mysterien

Das Netflix-Revival von Ungelöst Geheimnis s wurde im Jahr 2020 auf der Streaming-Plattform veröffentlicht. Der Neustart folgt einem modifizierten Format, das neue ungelöste Verbrechen untersucht, als die beliebte, originale True-Crime-Serie der 1990er Jahre. Zu Ehren ihres geliebten Moderators Robert Stack, der 2003 verstarb, blieb die Show in den ersten beiden Staffeln ohne Moderator. Fans von Ungeklärte Mysterien sollte man sich auch anschauen Cold-Case-Dateien und Forensische Dateien, Beide sind derzeit auch auf Netflix verfügbar.

Verbunden: Jede Netflix-Originalshow wurde 2021 (bisher) abgesagt

Wildes wildes Land

Wildes wildes Land ist die Geschichte eines der umstrittensten Sektenführer, von dem nur wenige Menschen je gehört haben: Bhagwan Shree Rajneesh. 1981 verlegte der spirituelle Guru seinen Ashram in Indien in die Wüste von Oregon. Die Dokumentarserie untersucht, was als nächstes geschah, als Konflikte zwischen Mitgliedern von Rajneeshs Utopia und den Einheimischen von Oregon zu einem nationalen Skandal eskalierten. Fans dieser Serie möchten sich vielleicht eine der neuesten True-Crime-Sammlungen von Netflix ansehen, Unerzählt, eine Reihe von Filmen in Spielfilmlänge, die von demselben Team produziert und am veröffentlicht werden Netflix im August 2021.

Mehr: Die besten LGBTQ-TV-Shows auf Netflix im Moment

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Niemals habe ich jemals: 5 Gründe, warum Devi mit Paxton zusammen sein sollte (& 5 Gründe, warum sie mit Ben zusammen sein sollte)
Niemals habe ich jemals: 5 Gründe, warum Devi mit Paxton zusammen sein sollte (& 5 Gründe, warum sie mit Ben zusammen sein sollte)
Niemals habe ich jemals Devi steht im Zentrum ihres eigenen Liebesdreiecks. Hier ist, warum sie mit Paxton zusammen sein sollte - und warum es stattdessen Ben sein sollte!
Sherlock: Die 10 besten Zitate aus der Show
Sherlock: Die 10 besten Zitate aus der Show
Sherlock ist zweifellos eines der besten Werke der BBC, mit einigen brillanten Zitaten, die von talentierten Autoren geschrieben und von hervorragenden Schauspielern vorgetragen wurden.
Die besten Aktivitäten mit Freunden in GTA Online
Die besten Aktivitäten mit Freunden in GTA Online
In GTA Online gibt es so viel zu tun. Dieser Leitfaden enthält eine umfangreiche Liste von Inhalten und Aktivitäten, die Spieler mit ihren Freunden durchführen sollten.
Das größte Handlungsloch von Fantastic Beasts ist definitiv der Elder Wand
Das größte Handlungsloch von Fantastic Beasts ist definitiv der Elder Wand
Fantastische Bestien: Die Verbrechen von Grindelwald enthalten einen großen Kontinuitätsfehler: Der Elder Wand folgt nicht den Regeln J.K. Rowling gegründet.
Power Rangers: 10 stärkste rote Rangers (und 10 lachhaft schwache), Rangliste
Power Rangers: 10 stärkste rote Rangers (und 10 lachhaft schwache), Rangliste
Der Red Ranger ist normalerweise der Anführer der Power Rangers und hat sich in der Vergangenheit als das stärkste und fähigste Mitglied des Teams erwiesen - aber nicht immer.
Der Broadway-Produzent Scott Rudin tritt unter den Vorwürfen des jahrzehntelangen Missbrauchs beiseite und entschuldigt sich für die Schmerzen, die er verursacht hat
Der Broadway-Produzent Scott Rudin tritt unter den Vorwürfen des jahrzehntelangen Missbrauchs beiseite und entschuldigt sich für die Schmerzen, die er verursacht hat
Wenn er die Kontrolle abgibt, bleibt eine Reihe von Treffern in den Händen anderer.
Oscar-Verleihung: Die 10 Filme, um die meisten Oscars zu gewinnen (und wie viele sie gewonnen haben)
Oscar-Verleihung: Die 10 Filme, um die meisten Oscars zu gewinnen (und wie viele sie gewonnen haben)
Die Oscars sind oft das Maß für einen großartigen Film. Je mehr Sie gewinnen, desto besser sind Sie. Hier sind einige der bisher am meisten ausgezeichneten Filme