Haupt Comics Nachrichten Schießt Spider-Man Netze aus seinem Körper oder Gadgets?

Schießt Spider-Man Netze aus seinem Körper oder Gadgets?

Spider-Man kann ein Netz in jeder Größe spinnen, aber produziert der Marvel-Superheld sein Gurtband organisch oder wissenschaftlich? Die Antwort ist nicht einfach.

Die erstaunliche Spider Man hat die angemessene Stärke, Geschwindigkeit und Fähigkeit einer Spinne, aber was ist mit seinem Gurtband? Traditionell hat sich Spider-Man auf seine eigenen hausgemachten Geräte verlassen, die als 'Web-Shooter' bekannt sind, um die Fähigkeit einer Spinne, Netze zu spinnen, wiederherzustellen. Das war aber nicht so immer der Fall.



Top 10 Malcolm in den mittleren Episoden

In der traditionellen Version der Geschichte schuf Peter Parker eine Webflüssigkeit, die in Patronen enthalten sein könnte, die es ihm ermöglicht, eine Verbindung abzufeuern, die das Gurtband einer Spinne emuliert, wenn sie in die Schützen eingesetzt wird. Da das Gurtband wissenschaftlich hergestellt wurde, konnte Spidey die Formel anpassen oder mit verschiedenen Chemikalien kombinieren, um spezielle Arten von Gurtflüssigkeit zu erzeugen, um ein spezifisches Problem zu lösen, das ein normales Gurtband nicht lösen konnte. Obwohl die Web-Shooter oft zuverlässig sind, gibt es Fälle, in denen ihm die Arbeitspatronen ausgehen oder seine Web-Shooter kaputt sind oder fehlen, sodass er sein Gurtband nicht mehr drehen kann. Die Verwendung seiner Web-Shooter zur Herstellung von Gurtbändern war eine lange Tradition von Spider-Man bis in die frühen 2000er Jahre, als der alte Webhead einige massive Veränderungen durchmachte.

Verwandte: Spider-Man Symbiote Anzug geplant, um ihn lebendig zu essen

Während des Laufs des Schriftstellers J. Michael Straczynski Der unglaubliche Spiderman Peter Parker würde seinen gesamten Charakter eher in einem übernatürlichen als in einem wissenschaftlichen Kontext neu definieren lassen. Peter begegnete einem Mann namens Hesekiel, der behauptete, dass Spider-Man, der seine Kräfte durch Spinnenbiss erhielt, nicht auf die radioaktive Natur der Spinne zurückzuführen sei. Stattdessen hatte die Spinne ihre Kraft übertragen, bevor die Strahlung sie getötet hatte, und so Peter mit einem Tiertotem verbunden, in diesem Fall einem Spinnen-Totem. Er würde schließlich einem Feind namens 'Die Königin' gegenüberstehen, der versuchte, Spider-Man in ihren Gefährten zu verwandeln, und ihn in eine Riesenspinne verwandelte, um ihn zu kontrollieren. Der 'Man-Spider'-Hybrid starb jedoch und Peter wurde mit der Fähigkeit wiedergeboren, Netze organisch zu spinnen, anstatt seine Web-Shooter zu verwenden, sowie der Fähigkeit, mit Insekten zu kommunizieren. Obwohl dies der Beginn von Spider-Mans Abstieg ins Übernatürliche war, würde er bald seiner bisher größten jenseitigen Bedrohung gegenüberstehen.



zwei Jungs, ein Mädchen und eine Pizzeria

Im Spider-Man-Crossover 2005 Das andere Spider-Man, der häufige Stromausfälle und ein immer wieder auftretendes Schwindelgefühl hatte, erfährt von einem Arzt, dass er langsam stirbt. Zur gleichen Zeit kehrt Morlun zurück und erneuert seine Jagd, um Spider-Man zu besiegen und sich daran zu erfreuen. Nach einer brutalen Konfrontation zwischen den beiden tötet Morlun erfolgreich Spider-Man, wartet aber bis später, um sich an ihm zu erfreuen. Als Peters Leiche das Krankenhaus erreicht, versucht Morlun, sich an seiner Leiche zu erfreuen, wird jedoch von Mary Jane Watson, der damaligen Frau von Peter Parker, aufgehalten. Als Morlun sie beiseite schiebt und ihr Handgelenk bricht, wird Peter kurz wieder lebendig und ermordet Morlun als Vergeltung mit seinen neu entdeckten Spinnenstacheln. Obwohl Peter ein zweites Mal danach starb, kriecht eine neue Entität im Leichenschauhaus aus Peters Körper und bildet einen Kokon, um die neue Lebensform zu schützen. Wie sich herausstellt, enthält der Kokon Peter Parkers neuen Körper, der darauf wartet, wiedergeboren zu werden.

Während er im Kokon gefangen ist, konfrontiert Peters Bewusstsein eine spinnenartige Kreatur und hat die Wahl, entweder seine innere Spinne zu umarmen und wiedergeboren zu werden oder tot zu bleiben, während er seine wahre Natur leugnet. Peter entscheidet sich letztendlich dafür, wiedergeboren zu werden, und obwohl er zunächst wieder normal zu sein scheint, wurden ihm noch mehr Spinnenkräfte gewährt. Zusätzlich zu seinem organischen Gurtband, das es ihm ermöglichte, Vibrationen in den Strängen zu verwenden, um Menschen zu erfassen, konnte sein ganzer Körper jetzt an Oberflächen haften und er konnte sogar Nachtsicht verwenden. Dieses Upgrade auf Spideys Kräfte, obwohl es ihn spinnenartiger machte als zuvor, würde nach der umstrittenen Handlung von 2007 nur von kurzer Dauer sein Einen weiteren Tag schien sein Kraftpaket wieder normal zu werden.

VERBINDUNG: Ant-Man Besiege Spider-Man-Bösewicht auf die GRÖSSTE Weise



warum ist world of warcraft so teuer

Während Spider-Man in dieser Zeit wieder seine traditionellen Web-Shooter einsetzte, wurde nie vollständig erklärt, warum das organische Gurtband verschwand. Eine teilweise Erklärung wurde während der gegeben Spinneninsel Handlung, als ganz New York City Spinnenkräfte verliehen wurden, einschließlich organischem Gurtband. Peters damalige Freundin Carlie Cooper wird eine der Bürgerinnen mit Spinnenkräften, und nachdem ihr das organische Gurtband ausgegangen zu sein scheint, fragt sie Peter, wie sie es wieder auffüllen könne. Peter schlägt vor, dass das Essen von stärkehaltigeren Lebensmitteln und das Trinken von mehr Flüssigkeiten die Versorgung nach längeren Zeiträumen wieder aufzufüllen scheint. Diese Linie impliziert, dass Peter, ob absichtlich oder nicht, nicht mit seiner Stärkeaufnahme Schritt hielt und infolgedessen seine Bio-Schützen austrocknen ließ. Spider-Man würde später Upgrades einschließen um die Funktionalität seines Web-Shooters zu verbessern, wie z. B. Sprachbefehle, und die Fähigkeit der Web-Spinner auf eine wissenschaftlichere anstatt übernatürliche zurückzubringen. Dies wirft die Frage auf, warum Marvel überhaupt die Entscheidung getroffen hat, Spideys Kräfte zu ändern.

Ungefähr zu der Zeit, als Spider-Man übernatürliche Veränderungen durchlief, Sam Raimis Spider Man wurde in den Kinos veröffentlicht und war ein Kassenerfolg. Die Film-Inkarnation von Spider-Man hatte von Anfang an die Möglichkeit, Web-Shooter organisch zu spinnen, anstatt Web-Shooter zu erfinden. Raimi entschied sich dafür, das Gurtband von Spidfer-Man zu wechseln, da Spider-Man seine anderen Spinnenkräfte durch den Biss erlangte (es wäre kein allzu großer Sprung, wenn sein Gurtband auch aus dem Biss stammen würde). Vielleicht entschied sich Marvel in dem Versuch, erstmalige Comic-Leser anzusprechen, die nur die Filme sahen, dafür, Spider-Man-Bio-Gurtband wie sein Gegenstück zum Film zu geben. Aber das erklärt immer noch nicht die plötzliche Rückkehr zum Status Quo, da das Spider-Man-Franchise zu dieser Zeit den Charakter immer noch mit organischem Gurtband auszeichnete.

Obwohl Web-Shooter 2012 irgendwann auf der großen Leinwand erscheinen würden Der unglaubliche Spiderman und später in der MCU-Inkarnation von Spider-Man-Filmen zu sehen, hatte die Comic-Inkarnation vor diesen Entwicklungen einige Jahre lang Web-Shooter verwendet. Marvel hätte bei all den übernatürlichen Ereignissen in Spider-Mans Leben entscheiden können, dass eine Rückkehr zum Status Quo notwendig ist, um neue und wiederkehrende Leser anzuziehen, und die Rückkehr zu den bewährten Web-Shootern war ein Teil dieser Rückkehr zu bilden. Obwohl Spider Man Noch heute verwendet er seine klassischen Web-Shooter. Für einen Moment produzierte er Bio-Gurtbänder.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Alles in Overwatchs Archiv 2021 Ereignis
Alles in Overwatchs Archiv 2021 Ereignis
Overwatchs Archives 2021-Event entführt Spieler in die Vergangenheit, um Koop-Missionen zu spielen und neue legendäre Skins, Emotes, Tags und mehr freizuschalten.
Laut IMDb die 10 besten Film- und TV-Rollen von Carla Gugino
Laut IMDb die 10 besten Film- und TV-Rollen von Carla Gugino
Carla Gugino ist eine Hollywood-Veteranin, die in einigen großartigen TV-Shows und Filmen auftritt. Basierend auf IMDb-Bewertungen sind dies ihre besten Rollen.
'True Detective' Staffel 2 Premiere Review: Unkomplizierter Noir
'True Detective' Staffel 2 Premiere Review: Unkomplizierter Noir
'True Detective' kehrt für die zweite Staffel mit einer neuen Besetzung und einem neuen Verbrechen zurück, aber dieselbe Dunkelheit wartet darauf, alles in 'The Western Book of the Dead' zu schlucken.
Wie ich deine Mutter getroffen habe: 10 wichtige Momente, die du nicht realisiert hast, waren wichtig
Wie ich deine Mutter getroffen habe: 10 wichtige Momente, die du nicht realisiert hast, waren wichtig
Einige Momente auf Wie ich deine Mutter traf wurde von Ted selbst hervorgehoben, während andere so subtil sind, dass sie analysiert werden müssen.
Schwarzer Spiegel: Warum Metalhead so unbeliebt ist (und warum es eigentlich gut ist)
Schwarzer Spiegel: Warum Metalhead so unbeliebt ist (und warum es eigentlich gut ist)
Charlie Brookers Black Mirror Staffel 4, Folge 5, 'Metalhead' ist für seine Geschichte weitgehend unbeliebt, aber es ist tatsächlich eine der besten; hier ist der Grund.
Amazon Primes Coming 2 America: Die 10 besten Zitate
Amazon Primes Coming 2 America: Die 10 besten Zitate
Coming 2 America mag dem Original entsprochen haben oder auch nicht, aber es hatte sicherlich einige urkomische und unvergessliche Zitate.
Die Simpsons: Warum sich Homers Stimme nach Staffel 1 geändert hat
Die Simpsons: Warum sich Homers Stimme nach Staffel 1 geändert hat
Homer, der düstere, aber liebenswerte Patriarch von The Simpsons, klang in Staffel 1 ganz anders, obwohl er vom selben Schauspieler geäußert wurde.