Haupt Sonstiges Frank Sinatra Jr., der im Schatten seines berühmten Vaters lebte, stirbt im Alter von 72

Frank Sinatra Jr., der im Schatten seines berühmten Vaters lebte, stirbt im Alter von 72


Frank Sinatra Jr. und sein Vater 1963. (AP) Autor des Nachrufs von Matt Schudel Email War Folgen 17. März 2016

Frank Sinatra Jr., der gesegnet und verflucht war, das Echo der Stimme seines Vaters zu sein, der als Teenager eine Entführung überlebte, später das Orchester seines Vaters dirigierte und als Sänger den Sinatra-Sound mit unheimlicher Treue neu kreierte, starb im März 16 in Daytona Beach, Florida. Er war 72.

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

Die Ursache sei ein Herzstillstand gewesen, teilte seine Familie in einer Mitteilung mit. Herr Sinatra war auf Tour und sang die klassische Musik seines Vaters aus dem großen amerikanischen Liederbuch.



Herr Sinatra wurde bei seiner Geburt zu einer öffentlichen Figur, während sein Vater den ersten Ruhm als singendes Idol hatte. Obwohl er technisch gesehen kein Junior war, war er der einzige Sohn seines Vaters und wurde durch den winzigen Begriff der zweiten Generation bekannt. Er kämpfte sein ganzes Leben lang darum, eine eigene Identität aufzubauen.

Er hatte eine umstrittene Beziehung zu dem älteren Sinatra, der oft als der größte Sänger der populären Musik des 20. Jahrhunderts bezeichnet wurde, aber für einen Großteil der Kindheit seines Sohnes abwesend war.

Von Zeit zu Zeit sagte Frank Sinatra Jr. bei seinen Auftritten, ich widme mich jetzt fünf Minuten der Musik von Frank Sinatra, denn genau so lange hat sich Frank Sinatra mir gewidmet.



Frank Sinatra Jr. im Jahr 2008. (Caio Leal/AFP/Getty Images)

Seine Eltern ließen sich scheiden, als er noch ein Kind war, und Herr Sinatra wuchs mit seinen beiden Schwestern Nancy und Tina im Haus seiner Mutter in Los Angeles auf. Trotzdem war er nie weit vom Umkreis seines Vaters entfernt und besuchte oft seine Aufnahmesessions und Nachtclub-Auftritte. Er lernte die gesamte Musik seines Vaters auswendig und sang schon früh bei Familienfeiern.

Er wurde ein erfahrener Musiker und schrieb sich an der University of Southern California ein, um Pianist und Komponist zu werden. Er trat einer Gesangsgruppe in Disneyland bei, verließ dann das College, um Sänger beim Tommy Dorsey Orchestra zu werden, einer der Bands, die zur Karriere seines Vaters beigetragen haben. (Dorsey starb 1956, aber seine Geisterband tritt weiterhin unter seinem Namen auf.)

Er kennt – und projiziert – die Beugungen, die Schattierung, die Phrasierung, die sein Vater verwendete, schrieb der Musikkritiker der New York Times, John S. Wilson, 1963. Aber ein weniger wohltätiger Kritiker von Newsweek beschrieb seinen Gesang als Mimikry.



Obwohl er als Frank Sinatra Jr. in Rechnung gestellt wurde, hatte er auf der Bühne nie die natürliche Ausstrahlung, die sein Vater hatte. Es gab eine Familienähnlichkeit, aber seine Augen waren braun, nicht blau.

Im Dezember 1963, als er 19 Jahre alt war, wurde Herr Sinatra mit vorgehaltener Waffe aus einem Hotel in Lake Tahoe entführt.Er wurde sofort das berühmteste Entführungsopfer des Landes seit dem Lindbergh-Baby im Jahr 1932.

Während eines bizarren Katz-und-Maus-Spiels verhandelten die Entführer mit dem älteren Sinatra durch eine Reihe von Telefonaten mit abgelegenen Tankstellen. Sie forderten ein Lösegeld von 240.000 US-Dollar – obwohl der Entertainer bereitwillig 1 Million US-Dollar bot.

Als sich die viertägige Tortur entfaltete, wurde Herr Sinatra als Geisel gehalten und im Kofferraum eines Chevys mit einem schlechten Schalldämpfer durch Kalifornien gefahren. Nachdem das Lösegeld geliefert worden war, ließen die Entführer Herrn Sinatra frei, der gerade zum Haus seiner Mutter ging, als er von einem Polizisten gefunden wurde.

Als er seinen Vater sah, sagte er als erstes: Es tut mir leid, Dad.

Nachdem drei Männer festgenommen und vor Gericht gestellt wurden, schlug einer ihrer Anwälte vor, dass Frank Sinatra Jr. die Entführung als Werbegag koordiniert habe. Selbst nachdem die Entführer ins Gefängnis gebracht wurden, erzeugte die falsche Anschuldigung ein anhaltendes Misstrauen gegenüber Herrn Sinatra.

In den 1960er Jahren blühte die Karriere seines Vaters mit Hit-Platten und Filmrollen weiter auf, und seine Schwester Nancy hat Erfolg gehabt als Popsängerin. Aber Frank Sinatra Jr. war dazu bestimmt, ein Nostalgie-Act zu werden, bevor er 25 wurde.

In all diesen Jahren, sagte er der britischen Zeitung Telegraph im Jahr 2012, habe ich nie einen erfolgreichen Film, noch nie eine erfolgreiche Fernsehsendung und nie eine Hit-Platte gehabt. Meiner Meinung nach bedeutet das, dass der Erfolg nicht erreicht wurde. Ich habe kein Zeichen meiner eigenen Schöpfung hinterlassen.

Franklin Wayne Emanuel Sinatra wurde am 10. Januar 1944 in Jersey City geboren. Er war das zweite von drei Kindern aus der ersten Ehe seines Vaters mit der ehemaligen Nancy Barbato.

Jahrelang hatte Herr Sinatra bescheidenen Erfolg beim Singen in Lounges undNachtClubs und nahm gelegentliche Schauspieljobs in Film und Fernsehen an. In späteren Jahren spielte er sich selbst als Mitglied einer Gruppe von Pokerspielern bei The Sopranos und machte Voice-Overs von sich selbst in der Zeichentrickserie Family Guy.

Er war 1998 mit Cynthia McMurrey, einer texanischen Anwältin, verheiratet. Zwei Jahre später ließen sie sich scheiden. Aus einer früheren Beziehung hatte er einen Sohn, der in Japan unterrichtet. Andere Überlebende sind seine Mutter und seine Schwestern.

1988 erhielt Herr Sinatra einen Anruf von seinem Vater, der ihn bat, sein musikalischer Leiter zu werden. Sieben Jahre lang half er bei Konzerten auf der ganzen Welt, die Legende des älteren Sinatras aufzupolieren. Er hielt dem Publikum den Rücken zu und trug einen Smoking mit stumpfem Finish, weil er seinen Vater nicht in den Schatten stellen wollte.

Wenn der Band bei der Probe ein Fehler unterlief, beschimpfte der Sänger oft seinen Sohn, der den Missbrauch als Teil seiner musikalischen und kindlichen Pflicht auffasste. Wenn sein Vater den Text eines Liedes vergaß, sang sein Sohn sie beim Dirigieren, als ob er seinen Vater wieder auf Kurs bringen wollte.

Herr Sinatra bezeichnete sich selbst als Adjutant seines Vaters.

Ich muss dafür sorgen, dass mein General jederzeit vorbereitet ist, sagte er 1994 dem GQ-Magazin, dass er nie unvorbereitet in die Schlacht zieht.

Frank Sinatra gab 1995 seinen letzten Auftritt und starb drei Jahre später im Alter von 82 Jahren.

Sein Sohn hielt die Flamme bis zum Ende am Leben und reiste mit einer Show namens Sinatra Sings Sinatra um die ganze Welt.

Auch nach dem Tod seines Vaters behielt Herr Sinatra ein Gefühl von Förmlichkeit und Distanz zu ihm. Er sprach selten von seinem Vater oder meinem Vater, nannte ihn aber Frank Sinatra, als rede er von einem Fremden.

Mein mangelnder Erfolg stört mich in dieser Phase meines Lebens nicht, nein, sagte er 2012. Als ich jünger war, wollte ich natürlich ein gewisses Maß an, sagen wir, Identität haben. Aber es kam nie.

wie viele saisons der legende von korra

Weiterlesen Nachrufe der Washington Post :

Anita Brookner, Booker Prize-prämierte Autorin von Wiederkäuerromanen, stirbt im Alter von 87 Jahren

John W. Cahn, der aus Nazi-Deutschland floh und ein führender Materialwissenschaftler wurde, stirbt im Alter von 88 Jahren

Peggy Girshman, Journalistin und Mitbegründerin von Kaiser Health News, stirbt im Alter von 61 Jahren

Wir nehmen am Amazon Services LLC Associates-Programm teil, einem Affiliate-Werbeprogramm, das uns die Möglichkeit bietet, durch die Verlinkung zu Amazon.com und verbundenen Websites Gebühren zu verdienen.

Matt SchudelMatt Schudel ist seit 2004 Nachrufschreiber bei Testfeuer. Zuvor arbeitete er für Publikationen in Washington, New York, North Carolina und Florida.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

3. Rock From The Sun: 10 lustigsten Folgen der Serie, Rangliste
3. Rock From The Sun: 10 lustigsten Folgen der Serie, Rangliste
Die Solomons waren vielleicht eine außerirdische Familie auf 3rd Rock from the Sun, aber diese Sitcom-Charaktere aus den 90ern waren zuordenbar und lieferten lustige Episoden.
Der König der Löwen 2: Was passiert in der ursprünglichen Fortsetzung Simbas Stolz
Der König der Löwen 2: Was passiert in der ursprünglichen Fortsetzung Simbas Stolz
Simba's Pride, die Fortsetzung von The Lion King aus dem Jahr 1998, behielt den Shakespeare-Einfluss des Originalfilms bei, emulierte jedoch ein anderes Stück.
Selbstmordkommando 2 Red Band Trailer kommt morgen, bestätigt James Gunn
Selbstmordkommando 2 Red Band Trailer kommt morgen, bestätigt James Gunn
Der Suicide Squad-Regisseur James Gunn bestätigt, dass morgen der erste Red-Band-Trailer für den R-Rated-Superheldenfilm der DCEU veröffentlicht wird.
Misfits: Die 10 besten Folgen, bewertet (laut IMDb)
Misfits: Die 10 besten Folgen, bewertet (laut IMDb)
Misfits ist eine der witzigsten Science-Fiction-Shows in der TV-Geschichte, und laut IMDb sind dies die besten Folgen der Serie.
Es war einmal die 5 realistischsten Handlungsstränge
Es war einmal die 5 realistischsten Handlungsstränge
Obwohl Once Upon A Time eindeutig keine durchschnittlichen Handlungsstränge haben wird, waren einige der Bögen der Show realistischer als andere.
12 Film-Franchise-Unternehmen, die vor ihrem letzten Kapitel abgesagt wurden
12 Film-Franchise-Unternehmen, die vor ihrem letzten Kapitel abgesagt wurden
Nicht jede Franchise-Idee schafft es - von 'Das Mädchen mit dem Drachentattoo' bis 'Die Vampir-Chroniken' werfen wir einen Blick auf Filme, in denen die endgültigen Bücher fehlen!
Alles, was Link reiten kann, ist in BOTW kein Pferd
Alles, was Link reiten kann, ist in BOTW kein Pferd
Die Legende von Zelda: Breath of the Wild bietet Spielern mehr als nur wilde Pferde, um in der weiten Wildnis des Königreichs Hyrule zu reiten.