Haupt Technik GeForce GTX 1660 Super Vs. 1650 Super: Beste Nvidia-Grafikkarte für Einsteiger?

GeForce GTX 1660 Super Vs. 1650 Super: Beste Nvidia-Grafikkarte für Einsteiger?

Nvidia bietet einige gute und kostengünstige Optionen für eine Grafikkarte für Einsteiger. Welche GPUs der GeForce GTX 16 Super Series ist jedoch der bessere Kauf?

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

Während Nvidia bietet einige der besten Grafikkarten auf dem Markt für Hardcore-Gamer, die meisten Leute brauchen keine Top-End-GPU. Aus diesem Grund verfügt das Unternehmen über wirtschaftlichere und dennoch qualitativ hochwertige Optionen für Gelegenheitsspieler, nämlich die GeForce GTX 16 Super Series. Welche der GeForce GTX 1650 Super und der GTX 1660 Super ist jedoch die bessere Grafikkarte für Einsteiger?



Anfang dieser Woche stellte Nvidia die GPUs der GeForce RTX 30-Serie vor. Die neuen Karten sind echte Kraftpakete in Bezug auf Grafik und bieten Technologien zur Reduzierung der Systemlatenz, sind aber nicht billig. Selbst die billigste GeForce RTX 3070 kostet immer noch 499 US-Dollar, was mehr sein könnte, als der Durchschnittsverbraucher bereit ist zu zahlen.

Verwandte: Nvidia GeForce RTX 3070 Vs. RTX 2070: GPU-Upgrades und -Verbesserungen

Im Gegensatz dazu ist die GeForce GTX 16 Super Series Linie, die im letzten November erstmals angekündigt wurde, ist weit weniger Geld. Die GeForce GTX 1650 Super GPU hat einen empfohlenen Verkaufspreis von 159 US-Dollar, während die 1660 Super 70 US-Dollar mehr bei 229 US-Dollar kostet. Laut Nvidia laufen beide Karten 50 Prozent schneller als die ursprüngliche GeForce GTX 16-Serie, die Anfang 2019 herauskam. Was ist also der Unterschied zwischen den beiden Karten und welcher ist der bessere Kauf?



Welche GeForce GTX 16 ist der Super Buy?

Im Gegensatz zu den GPUs der GeForce RTX 30-Serie, die 4K- und sogar 8K-Spiele unterstützen, funktioniert die GeForce GTX 16 Super Series am besten mit 1080p. Darüber hinaus sind die technischen Daten für den 1650 Super und den 1660 Super größtenteils ähnlich, wobei einer der Hauptunterschiede der Videospeicher ist. Zum Beispiel hat der 1650 Super 4 GB GDDR6-VRAM, während der 1660 Super 6 GB hat. Dies bedeutet, dass die letztere Karte Videoinformationen schneller verarbeiten kann und wahrscheinlich zu einer etwas geringeren Verzögerung beim Rendern von Grafiken führt. Ebenso verfügt der 1660 Super über mehr NVIDIA CUDA-Kerne (Parallelprozessoren). Obwohl die beiden Karten die gleiche Basistaktrate (1,53 GHz) haben, kann der 1660 Super auf 1,785 GHz übertaktet werden, während seine Geschwister-GPU nur auf 1,725 ​​GHz angehoben werden kann. Es ist unwahrscheinlich, dass dies auf lange Sicht ein spürbarer Unterschied ist, zumal die GPU nicht immer mit der erhöhten Geschwindigkeit läuft, aber von Zeit zu Zeit Auswirkungen haben kann.

Mit den Ankündigungen von Nvidia in dieser Woche wird sich die Leistung dieser Karten verbessern. Als die GeForce 16 Super Series-Reihe auf den Markt kam, veröffentlichte Nvidia einen aktualisierten Spieletreiber, der dem Modus mit extrem geringer Latenz G-Sync-Unterstützung hinzufügte, um die Spielverzögerung zu verringern. Neben der GeForce RTX 30-Serie kündigte das Unternehmen auch eine neue Technologie namens Nvidia Reflex an. Wenn ein Spiel das Nvidia Reflex SDK verwendet, können Spieler einen Nvidia Reflex-Modus mit geringer Latenz aktivieren, wodurch die Systemverzögerung weiter verringert wird.

Laut eigenen Tests sollten Spieler, die eine GeForce GTX 1660 Super-GPU verwenden, laut Nvidia eine Verbesserung um 33 Prozent verzeichnen. Obwohl das Unternehmen keine Statistiken für den 1650 Super anbietet, würde man annehmen, dass es ähnlich ist, da die Karten so ähnlich sind. Aufgrund des Kostenunterschieds ist die GeForce GTX 1650 Super-GPU wahrscheinlich der bessere Kauf, aber für diejenigen, die etwas mehr Power wünschen, ist die 1660 Super von Nvidia der richtige Weg.



Quelle: Nvidia

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Parks und Rec trifft Brooklyn Neun-Neun: 5 Paare, die funktionieren würden (& 5, die nicht funktionieren würden)
Parks und Rec trifft Brooklyn Neun-Neun: 5 Paare, die funktionieren würden (& 5, die nicht funktionieren würden)
Wenn sich Charaktere aus Parks & Rec und Brooklyn Nine-Nine zusammenschließen würden, welche Paare würden funktionieren? Und was würde zu katastrophalen Paarungen werden?
Die Urknalltheorie: 10 beste Episoden der 5. Staffel laut IMDb
Die Urknalltheorie: 10 beste Episoden der 5. Staffel laut IMDb
Die 10 besten Folgen der fünften Staffel von The Big Bang Theory laut IMDb.
Das Ende der F *** ing World Staffel 2 Cast & Character Guide
Das Ende der F *** ing World Staffel 2 Cast & Character Guide
Wer ist in der zweiten Staffel von The End Of The F *** ing World und wo hast du sie schon gesehen? Hier ist eine Besetzungsanleitung für Netflix 'Adaption des Graphic Novels.
7 Gesichter von Dr. Lao Cast Tony Randall als sieben Charaktere
7 Gesichter von Dr. Lao Cast Tony Randall als sieben Charaktere
Im Fantasy-Film 7 Gesichter von Dr. Lao spielt Tony Randall nicht eine, nicht zwei, sondern sieben verschiedene Charaktere, darunter den griechischen Gott Pan und den Zauberer Merlin.
'Orange ist das neue Schwarz': Die 10 schlimmsten Momente aus Staffel 3
'Orange ist das neue Schwarz': Die 10 schlimmsten Momente aus Staffel 3
Nicht alles bei Litchfield ist Spaß und Spiel. Dies sind einige der schlimmsten Momente aus der dritten Staffel von 'Orange is the New Black'.
10 klassische Sci-Fi-Filme der 50er Jahre, die ihrer Zeit weit voraus waren
10 klassische Sci-Fi-Filme der 50er Jahre, die ihrer Zeit weit voraus waren
Die 1950er Jahre waren eine Ikone für Science-Fiction-Medien. Hier sind einige klassische Science-Fiction-Filme, die ihrer Zeit voraus waren.
Arrowverse: Warum Kara und Lena keine echten Freunde sind
Arrowverse: Warum Kara und Lena keine echten Freunde sind
Lena und Kara in der Arrowverse verstanden sich sofort, aber angesichts der jüngsten Ereignisse könnte man argumentieren, dass Kara und Lena niemals echte Freunde waren.