Haupt Listen Harry Potter: 5 Gründe, warum Lily Potter mit Snape hätte zusammen sein sollen (und 5 warum James die richtige Wahl war)

Harry Potter: 5 Gründe, warum Lily Potter mit Snape hätte zusammen sein sollen (und 5 warum James die richtige Wahl war)

Lily Evans traf eine einfache Entscheidung, als sie noch ein Teenager war, der den Verlauf der Zauberergeschichte in vielerlei Hinsicht buchstäblich veränderte.

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

Obwohl niemand in der Harry Potter Das Universum hat es damals vielleicht erkannt. Lily Evans traf eine einfache Entscheidung, als sie noch ein Teenager war, der den Verlauf der Zauberergeschichte in vielerlei Hinsicht buchstäblich veränderte. Als sie ein junges Mädchen war, war sie die einzige echte Freundin von Severus Snape und Snape hatte immer eine tiefe Liebe zu Lily. Und obwohl sie eine der wenigen Menschen in Hogwarts war, die von ihm völlig unbeeindruckt war, war auch ihr Gryffindor James Potter tief in sie verliebt.



VERBINDUNG: Harry Potter: 5 beste Auroren (& 5 schlechteste)

Offensichtlich entschied sich Lily letztendlich für James Potter gegenüber Severus Snape und Lily und James heirateten und hatten ihr einziges Kind, Harry Potter. Aber Lily hätte genauso gut eine andere Wahl treffen können und trotz einiger von Snapes offensichtlicheren negativen Eigenschaften hatte sie sicherlich auch starke Gefühle für ihn. Hier sind 5 Gründe, warum Lily Potter von der Zauberer-Welt-Franchise Snape hätte wählen sollen, und 5 Gründe, warum James immer die richtige Wahl war.

10Team Snape: Wegen der Prophezeiung

Es gibt einen legitimeren Grund für Severus und Lily, zusammen gelandet zu sein, aber dies ist einer der offensichtlichsten. Severus Snape, der Professor Trelawneys Vorhersage über den Jungen hörte, der lebte, setzte eine Reihe von Ereignissen in Gang, die (unter anderem) zu Lilys Tod und Harrys Salbung als Auserwählter führten, aber wenn Snape mit Lily zusammen gewesen wäre, hätte nichts davon auch nur ist in erster Linie passiert.



Einige mögen argumentieren, dass die Dinge so geschehen mussten, wie sie geschehen waren, damit Voldemort trotzdem besiegt werden konnte, aber auf groteske Weise würde Lily wahrscheinlich noch am Leben sein, wenn sie Snape James vorgezogen hätte.

9Team James: Weil er ein Freund ist, der reitet oder stirbt

Der junge James Potter hatte zweifellos eine Menge unattraktiver Teenagerqualitäten, aber seine Heftigkeit als Freund war definitiv keine davon. James zeigte, dass er für Leute, die er nicht mochte, absolut schrecklich sein konnte, aber er lehnte Kinder wie Peter Pettigrew nicht ab, nur weil sie nicht das waren, was jeder für cool halten würde.

VERBINDUNG: Harry Potter: 5 Gründe, warum Hermine mit Viktor Krum hätte zusammen sein sollen (& 5 Ron war die richtige Wahl)



Und wenn es um Sirius und Remus geht, hat er sich viele Male für sie entschieden. Seine Familie adoptierte Sirius im Wesentlichen, als die schwarze Familie ihn ablehnte, und er unterstützte Remus finanziell, als er aufgrund seines lykanthropischen Zustands keine Beschäftigung finden konnte.

Besetzung von wessen Linie ist es überhaupt

8Team Snape: Weil er ihr echter Freund war

Lily Evans war wirklich die einzige Freundin, die Severus Snape jemals hatte, aber er war ihre echte Freundin vom Sprung. Er war immer in sie verknallt und schließlich benahm er sich wie ein kompletter Arsch, weil sie sich nicht so fühlte, aber für eine ganze Weile war er ein wunderbarer und aufrichtiger Freund für sie.

Snape brachte ihr alles über die Welt der Magie bei und Lily zeigte Severus etwas Freundlichkeit und Fürsorge, wenn er keine Freunde hatte und seine Eltern apathische Idioten waren. Lily machte Snape zweifellos zu einem besseren Menschen, aber ihre Beziehung war alles andere als einseitig.

7Team James: Weil er heroisch ist

James und Lily waren beide Schüler in Gryffindor, daher ist es selbstverständlich, dass sie eine natürliche Tapferkeit und Kühnheit in sich haben. Aber mutig zu sein bedeutet nicht unbedingt, dass Sie auch gut sind, und trotz seiner Fehltritte als arroganter Junge hat sich James mehr als bewährt, als es an der Zeit war, für das einzustehen, was richtig war.

Sowohl er als auch Lily waren Mitglieder des Ordens des Phönix und zeichneten sich als (mögliche) Untertanen aus, die in der Prophezeiung identifiziert wurden, weil sie sich dreimal Voldemort widersetzten. James und Lily hatten immer die gleichen Werte und Ideale wie sie, was sie zu einer perfekten Ergänzung macht.

6Team Snape: Weil sie den Helden in ihm hätte hervorbringen können

James Potter verdient sicherlich etwas Anerkennung dafür, dass er vom Sprung an ein guter Kerl ist, aber letztendlich hat Severus Snape ihn wirklich in Bezug auf Heldentum geschlagen. Lilys Tod brachte Snape dazu, einer der wichtigsten und stärksten Helden in der Geschichte der Zaubererwelt zu werden, und er war maßgeblich daran beteiligt, dass Voldemorts Welt (und Voldemorts buchstäblicher Körper) zusammenbrach.

VERBINDUNG: Harry Potter: 5 schönsten Dinge, die Dudley Dursley getan hat (& die 5 schlimmsten)

Es wäre jedoch wirklich großartig, wenn eine Frau nicht sterben müsste, um das Beste aus dem Mann herauszuholen, der sie liebt. Lily und Severus sahen die dunklen Künste nicht auf Augenhöhe, aber sie hätte Severus zeigen können, zu welcher Größe er wirklich fähig war, ohne gegen den Eimer zu treten.

5Team James: Weil er keine Vorurteile gegen den Blutstatus hat

James ist definitiv kein Mann ohne Fehler, aber zum Glück scheint es nicht einer von ihnen zu sein, bigott oder voreingenommen zu sein. Wie er in seiner eigenen Freundesgruppe demonstrierte, lehnte er Peter nicht ab, weil er nicht cool genug war, er lehnte Sirius nicht ab, weil seine Familie dunkle Zauberer waren, und er lehnte Remus nicht ab, weil er ein Werwolf war, obwohl der Die ganze Zaubererwelt hat es getan.

Und als Snape auf Lily einschlug und sie ein Schlammblut nannte, zögerte James nicht, zu ihrer Verteidigung zu springen, obwohl sie nichts getan hatte, als ihn abzulehnen. Und wer liebt nicht einen Mann, der jedem eine Chance gibt, auch den Außenseitern und Ablehnern?

4Team Snape: Weil Snape für sie sterben würde

Okay, um fair zu sein, James würde wahrscheinlich auch bereitwillig für Lily sterben. Aber Snape liebte Lily so sehr, dass er bereit war zu sterben, nur um sie zu rächen. Er würde nur für die Erinnerung an sie sterben. Snapes Liebe zu Lily war so stark, dass der Verlust von ihr buchstäblich alles an ihm veränderte und er bereit war, den Rest seines Lebens der Zerstörung des dunklen Zauberers zu widmen, der ihr das Leben kostete.

wer war das obdachlose mädchen in sons of anarchy

Offensichtlich war es zu wenig zu spät, aber seine Hingabe an Lily geht weit über das hinaus, was ein Durchschnittsmensch erwarten würde, und wenn Lily ihn ausgewählt hätte, hätte sie ein ganzes Leben lang Zeit gehabt, dies zu realisieren.

3Team James: Weil Lily James zu einer besseren Person gemacht hat

James Potter war zweifellos ein guter Mensch im Herzen, aber die Kindheitsversion von James war auch ein bisschen Punk. James war ein äußerst beliebter und beliebter Schüler in Hogwarts, aber Lily Evans war eine der wenigen Schülerinnen, die von ihm nicht im geringsten beeindruckt zu sein schien und nicht bereit war, ihm die Tageszeit zu geben.

VERBINDUNG: Harry Potter: 5 Gründe, warum Dumbledore Harry früher von der Prophezeiung hätte erzählen sollen (& 5, zu Recht hatte er es nicht getan)

James hatte es immer in sich, der große Mann zu sein, der er wurde, aber Lily machte klar, dass sie sich nicht mit weniger zufrieden geben würde, und als James beschloss, sein Spiel zu verstärken, um sie zu umwerben, ließ er auch seine besten Qualitäten zu scheinen.

zweiTeam Snape: Weil IMMER

Wenn Severus Snapes Hingabe an Lily Evans am Ende des Ganzen nicht erkennbar war Harry Potter Serie gibt es einen bestimmten Moment, der zweifellos in den Köpfen von jedem steckt Harry Potter Fan, der seine aufrichtige und reine Liebe zu ihr völlig unbestreitbar macht.

Während Snape seine letzten Atemzüge macht, teilt er einige seiner Erinnerungen mit Harry, insbesondere den Moment, in dem Severus entdeckte, dass Lily getötet wurde und einen Moment, in dem Dumbledore Snape fragt, ob er Lily nach all dieser Zeit immer noch liebt. Und natürlich antwortet Severus mit 'immer'. Es ist leicht einer der herzzerreißendsten Momente der Serie, und selbst der hartgesottenste Snape-Hasser konnte nicht leugnen, wie mächtig es war.

1Team James: Weil Harry existieren musste

Wer weiß, wohin James und Lilys Beziehung gegangen wäre, wenn sie überlebt hätten, aber einer der größten und offensichtlichsten Gründe, warum sie zusammen sein mussten, wenn sie zusammen waren, war einfach, weil Harry Potter sonst nicht existieren würde.

Theoretisch mag es einen anderen Zauberer gegeben haben, der Voldemort besiegen könnte. Ich meine, Neville Longbottom ist ein weiterer Zauberer, der genauso gut in Professor Trelawneys Prophezeiung passen könnte, aber jetzt, da alles gesagt und getan ist, ist klar, dass Harry Potter alle Erwartungen erfüllt hat der Junge der lebte. Und er hätte überhaupt nicht gelebt, wenn Lily James nicht Severus vorgezogen hätte.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

'Game Of Thrones' Staffel 2, Folge 2: 'The Night Lands' Zusammenfassung
'Game Of Thrones' Staffel 2, Folge 2: 'The Night Lands' Zusammenfassung
Die neue Hand des Königs spielt seine Hand und beginnt, diejenigen zu entfernen, denen er nicht vertrauen kann. Währenddessen wagt sich Theon nach Hause, um in 'Game of Thrones', Episode 2: 'The Night Lands', das Bündnis seines Vaters mit den Starks zu suchen.
Ray Donovan Film in der Entwicklung zur Showtime
Ray Donovan Film in der Entwicklung zur Showtime
Ein Jahr nach seiner überraschenden Absage kehrt Ray Donovan mit Liev Schreiber mit einem Spielfilm in der Entwicklung zurück, um die Dinge zusammenzufassen.
Die Film-Timeline von Underworld wird erklärt
Die Film-Timeline von Underworld wird erklärt
Das Underworld-Franchise ist voller Rückblenden und Zeitsprünge. Hier ist eine umfassende Aufschlüsselung der gesamten Zeitleiste der Serie.
Small World Of Warcraft ist das Brettspiel, von dem wir nicht wussten, dass wir es brauchen
Small World Of Warcraft ist das Brettspiel, von dem wir nicht wussten, dass wir es brauchen
Small World of Warcraft kombiniert einfaches, aber taktisches Gameplay mit einem lebendigen Universum und die Ergebnisse sind hervorragend.
Jede Episode des Mannes in der High Castle Staffel 2, nach IMDb eingestuft
Jede Episode des Mannes in der High Castle Staffel 2, nach IMDb eingestuft
Der Mann im Hohen Schloss beschreibt ein alternatives Universum, in dem die Alliierten den Zweiten Weltkrieg verloren haben. Hier ist, wie Episoden der zweiten Staffel pro IMDb eingestuft werden.
10 Mal Disney zeigte LGBT-Charaktere in Filmen und TV-Shows
10 Mal Disney zeigte LGBT-Charaktere in Filmen und TV-Shows
Mit der weltweiten Akzeptanz der LGBT-Community versuchen Medienunternehmen wie Disney, sie zu vertreten.
Teen Wolf: Warum Tyler Hoechlin nach Staffel 4 gegangen ist
Teen Wolf: Warum Tyler Hoechlin nach Staffel 4 gegangen ist
Tyler Hoechlin, der Derek Hale beim MTV Teen Wolf-Neustart spielte, war sechs Spielzeiten in der Show, bis er sich entschied, die Serie zu verlassen. Warum?