Haupt Musik Joyner Lucas hat eine plumpe Botschaft, lässt sie aber gut aussehen

Joyner Lucas hat eine plumpe Botschaft, lässt sie aber gut aussehen

VonJulian Kimble 6. Juni 2018 VonJulian Kimble 6. Juni 2018

Angesichts seiner Affinität zu Videos ist es nicht verwunderlich, dass Joyner Lucas am Dienstagabend den ersten Auftritt auf der Union Stage auf einer Leinwand hatte.

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

Ein Video zeigte den in Massachusetts geborenen Rapper, der mit der Familie seiner fiktiven weißen Freundin durch ein unangenehmes, Guess Who's Coming to Dinner-artiges Essen schwitzte. Nachdem Lucas erklärt hat, dass er ein Künstler ist, befiehlt der Vater Lucas, ganz verkniffene Skepsis, auf die Bühne zu treten und sich zu beweisen. Für Lucas ist diese Art der Performancekunst selbstverständlich: Er hat sich in den letzten Jahren durch Musik und Videos zu Themen wie Depression und Rassismus einen Namen gemacht. Viele von Lucas 'Videos betonen die manchmal plumpe Natur seiner Musik – es ist ein ernsthafter, aber nicht immer effektiver Ansatz. Sein erster Auftritt in DC zeigte jedoch ein Verständnis für visuelle Hinweise, die dazu beitrugen, dem Abend ein Gefühl von Klarheit zu verleihen.



Lucas ist berüchtigt für seine harte Haltung gegenüber einem bestimmten Teilbereich der Hip-Hop-Faszination für Drogen und Materialismus. Als er schließlich die Bühne betrat, war es sein Remix von Gucci Gang, dem Riesenhit des Regenbogen-Dreadlock-Teenagers Lil Pump, auf dem Lucas eine Generation von Rappern angreift, deren Thema seiner Meinung nach fast ausschließlich aus ihren verschiedenen Lastern besteht. Sippin’ lean, takin’ E, Percocets, Purple trank, Xanax, alles klingt gleich, er rappte vor der Kulisse eines animierten Rappers mit Spielautomatenaugen, die eine Vielzahl von Drogen und Juwelen aufblitzten.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Obwohl Lucas die Bühne nicht den ganzen Abend lang als seine Seifenkiste betrachtete, war dieses visuelle Flair ein wiederkehrendes Thema. Er ließ die Videos zu I Don’t Die und Stranger Things, aus der diesjährigen Angels & Demons-Kollaboration mit Chris Brown, spielen, während er beide Songs performte. I'm Sorry, von seinem 2017er Major-Label-Debüt (508) 507-2209, handelt von Selbstmord und Lucas bemerkte, dass er hoffte, dass der Song alle in Not oder in einer Krise erreicht.

Weniger effektiv war seine Leistung von Ich bin kein Rassist. Der Song und sein mittlerweile berüchtigtes Video lassen einen glühenden Trump-Anhänger gegen einen jungen Schwarzen antreten, um eine beidseitige Perspektive auf rassistische Animus zu bekommen.



Er erklärte, dass jeder Dialog, den das Lied begann, sein Ziel sei, die Welt zu verändern. Aber so gut gemeint es auch war, es ist einfach nicht das Sprungbrett für ein Gespräch, das jemals produktiv sein würde.

Stattdessen erwies sich Lucas als besser geeignet für Momente wie die Kombination seiner Version von Future’s Mask Off mit der richtigen visuellen Behandlung. In diesem Fall nutzte er seinen charakteristischen Schnellfeuer-Flow, während er auf die von ihm verabscheuten Drogenrapper schoss, die er der Banküberfall-Szene aus The Dark Knight gegenüberstellte.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

3. Rock From The Sun: 10 lustigsten Folgen der Serie, Rangliste
3. Rock From The Sun: 10 lustigsten Folgen der Serie, Rangliste
Die Solomons waren vielleicht eine außerirdische Familie auf 3rd Rock from the Sun, aber diese Sitcom-Charaktere aus den 90ern waren zuordenbar und lieferten lustige Episoden.
Der König der Löwen 2: Was passiert in der ursprünglichen Fortsetzung Simbas Stolz
Der König der Löwen 2: Was passiert in der ursprünglichen Fortsetzung Simbas Stolz
Simba's Pride, die Fortsetzung von The Lion King aus dem Jahr 1998, behielt den Shakespeare-Einfluss des Originalfilms bei, emulierte jedoch ein anderes Stück.
Selbstmordkommando 2 Red Band Trailer kommt morgen, bestätigt James Gunn
Selbstmordkommando 2 Red Band Trailer kommt morgen, bestätigt James Gunn
Der Suicide Squad-Regisseur James Gunn bestätigt, dass morgen der erste Red-Band-Trailer für den R-Rated-Superheldenfilm der DCEU veröffentlicht wird.
Misfits: Die 10 besten Folgen, bewertet (laut IMDb)
Misfits: Die 10 besten Folgen, bewertet (laut IMDb)
Misfits ist eine der witzigsten Science-Fiction-Shows in der TV-Geschichte, und laut IMDb sind dies die besten Folgen der Serie.
Es war einmal die 5 realistischsten Handlungsstränge
Es war einmal die 5 realistischsten Handlungsstränge
Obwohl Once Upon A Time eindeutig keine durchschnittlichen Handlungsstränge haben wird, waren einige der Bögen der Show realistischer als andere.
12 Film-Franchise-Unternehmen, die vor ihrem letzten Kapitel abgesagt wurden
12 Film-Franchise-Unternehmen, die vor ihrem letzten Kapitel abgesagt wurden
Nicht jede Franchise-Idee schafft es - von 'Das Mädchen mit dem Drachentattoo' bis 'Die Vampir-Chroniken' werfen wir einen Blick auf Filme, in denen die endgültigen Bücher fehlen!
Alles, was Link reiten kann, ist in BOTW kein Pferd
Alles, was Link reiten kann, ist in BOTW kein Pferd
Die Legende von Zelda: Breath of the Wild bietet Spielern mehr als nur wilde Pferde, um in der weiten Wildnis des Königreichs Hyrule zu reiten.