Haupt Bücher Lionel Shrivers „Should We Stay or Should We Go“ bietet viele Variationen über das Schicksal eines Paares

Lionel Shrivers „Should We Stay or Should We Go“ bietet viele Variationen über das Schicksal eines Paares

VonWendy Smith 15. Juni 2021 um 8:00 Uhr EDT VonWendy Smith 15. Juni 2021 um 8:00 Uhr EDT

Lionel Shriver erlangte erstmals breite literarische Anerkennung mit Wir müssen über Kevin reden , ein beunruhigender Roman über eine Frau, deren 15-jähriger Sohn ein Schulmassaker begeht. Shriver hat ihre Fiktion weiterhin in aktuellen Themen begründet: Die Mandibeln stellte sich vor, dass Mexiko eine Mauer baut, um seine verzweifelten nördlichen Nachbarn fernzuhalten, und So viel dazu warf einen satirischen Blick auf die Kämpfe eines Mannes mit dem US-Gesundheitssystem. Sie richtet ihre Aufmerksamkeit auf ihre Wahlheimat in Sollen wir bleiben oder sollen wir gehen , die die Entscheidung eines britischen Paares mittleren Alters, am 80. Sie reichen von schwarz-witzig bis apokalyptisch, mit ein paar überraschend fröhlichen Stopps auf dem Weg.

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

20 Bücher zum Lesen in diesem Sommer



Kay und Cyril Wilkinson schließen ihren Pakt im Oktober 1991 in ihrem Haus in Lambeth, Südlondon. Sie sind gerade von der Beerdigung ihres Vaters zurückgekehrt, dessen 14-jähriger geistiger und körperlicher Verfall so anstrengend war, sagt Kay, er habe sogar die klägliche Energie verbraucht, die wir brauchen würden, um die Tatsache zu feiern, dass er endlich tot ist . Leser von Shrivers früheren Werken werden die unverblümte unsentimentale Haltung erkennen und die reibungslose Art und Weise, wie sie wesentliche Details in das Gespräch des Paares nach der Beerdigung einfügt. Kay ist 51, Cyril 52; er ist ein idealistischer Sozialist, sie ist pragmatischer und konservativer. Sie arbeiten beide für den National Health Service – sie ist Krankenschwester, er Hausarzt – und sehen jeden Tag die Folgen eines Lebens, das über die Fähigkeit der Menschen hinausgeht, für sich selbst zu sorgen. Sie scheinen ihren drei Kindern nicht besonders verbunden zu sein: die selbstdramatisierende Hayley, der selbstsüchtige Roy und der pflichtbewusste Simon. Selbstmord ist Cyrils Idee, die sich später als bedeutsam erweisen wird, aber Kay stimmt zu und sie ist kein Schwächling – was sich auch als bedeutsam erweisen wird.

Schau dir an, wie Twin Peaks Fire mit mir spazieren gehen

10 Bücher zum Lesen im Juni

Die umsatzstärksten Handyspiele aller Zeiten

Shriver skizziert schnell den Weg des Paares über drei Jahrzehnte vor dem festgesetzten Tag im Jahr 2020 und pflanzt Parzellensamen, die auf verschiedene Weise blühen werden. Nach der Pensionierung nutzen sie das Eigenkapital ihres Hauses, um eine Reihe von exotischen Ferien zu verbringen, die von Kay ausgiebig genossen und von Cyril toleriert werden, der das Alter weniger als bezaubernd findet. Das Referendum zum Brexit, das er vehement ablehnt, bestärkt ihn in seiner Entschlossenheit, diese unbefriedigende Welt zu verlassen. Aber Kay (die heimlich für Leave stimmt) wird immer panischer. Sie kompensiert das, indem sie obsessiv ihren Gedenkgottesdienst plant und einen Monat lang Abschiedstermine mit Freunden und Familie macht, die alle abgesagt werden, da die Covid-19-Pandemie nur wenige Wochen vor Kays bahnbrechendem Geburtstag eintrifft. In Kapitel 2, Das erste letzte Abendmahl, schlüpft sie während ihrer vermeintlichen letzten Mahlzeit ins Badezimmer und schickt impulsiv eine SMS: Cyril hatte behauptet, dass sie ein 'kalkuliertes Glücksspiel' machten, und im Geiste eines Pokerspiels war Kay Einführung einer Wildcard.



Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Es ist eine treffende Metapher. Shriver teilt Kay und Cyril eine Reihe von Händen zum Spielen aus, wobei jedes Mal neue Variablen eingeführt werden, aber die Spielregeln beibehalten werden, die von ihrer Persönlichkeit und dem Zustand der Welt um sie herum festgelegt wurden. In mehreren Versionen platzt Hayley ins Haus, nachdem sie Kays Text erhalten hat, normalerweise gefolgt von einem Notfallteam. Die Folgen reichen von einer Schelte bis zu einer grimmigen Zwei-Kapitel-Unterbringung in einem schrecklichen Pflegeheim, dem britischen Begriff für Pflegeheim und in Shrivers sardonischer Darstellung, die so schlimm ist wie jeder andere Ort am Ende des amerikanischen Gesundheitssystems. Etwas mehr als die Hälfte der Szenarien sind ebenso düster; Dazu gehören dystopische Zukünfte mit einer außer Kontrolle geratenen Flüchtlingskrise und eine Wunderdroge, die zu weltweiter Anomie führt. Es scheint vorzuziehen, von dem archetypischen White Van Man getötet zu werden, einem Stellvertreter für das Schicksal, der in mehreren verschiedenen Kapiteln einen oder beide der Wilkinsons überrollt – obwohl dieser Running Gag für amerikanische Leser lustiger wäre, wenn der Autor sich die Mühe gemacht hätte um zu erklären, dass es Britspeak für einen großmäuligen, minderwertigen Lümmel ist.

Wohlfühlbücher für den Sommer

Dragon Age Inquisition bester Schwert- und Schildbau

Zum Glück bietet Shriver Cyril und Kay auch ein paar glücklichere mögliche Zukunftsperspektiven, obwohl es wahrscheinlich bezeichnend ist, dass sie das optimistischste Kapitel Es war einmal in Lambeth betitelt. Should We Stay or Should We Go kann herzlos erscheinen, da die Autorin ihre Handlungsstücke mit fast unverschämter Leichtigkeit zu neuen Formationen umarrangiert und alles, was so billig ist, wie einen Appell an das emotionale Engagement der Leser, verachtet. Dass diese scharfkantige Satire auch ein schroff-zärtliches Porträt einer bleibenden Liebe ist, wird erst nach und nach deutlich. In vielen Kapiteln erleben Cyril und Kay gemeinsam das Alter, sei es mit überraschend erfolgreichen zweiten Karrieren, allmählichem körperlichen Verfall oder katastrophalen schlechten Enden – und davon gibt es viele. (Fragen Sie nicht einmal, was mit Cyril passiert, wenn er Kay überlebt.) Shriver ist nicht daran interessiert, uns zu beruhigen, aber im letzten Kapitel, Das letzte Abendmahl, gibt sie uns etwas Befriedigenderes als Beruhigung oder einfache Gefühle: ein Paar ehrlich ihre 57 Jahre Ehe zu bewerten und ihre Verpflichtung zueinander zu bekräftigen.



Wendy Smith ist der Autor von Real Life Drama: The Group Theatre and America, 1931-1940 .

Sollen wir bleiben oder sollen wir gehen

Von Lionel Shriver

Harper. 288 Seiten 26,99 $

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Spider-Man: Spider's Shadow Fortgeschrittene Rezension: 'Was wäre wenn?' Richtig gemacht
Spider-Man: Spider's Shadow Fortgeschrittene Rezension: 'Was wäre wenn?' Richtig gemacht
Spider-Man: Spider's Shadow ist das erste von Marvels neuem 'Was wäre wenn?' Geschichten, die Fans einem Peter Parker vorstellen, der seinen Venom-Anzug zu lange hält.
9 wichtige Tipps zum Spielen Verhungern Sie nicht: Hamlet
9 wichtige Tipps zum Spielen Verhungern Sie nicht: Hamlet
Nicht verhungern: Hamlet ist das neueste Erweiterungspaket nach Reign of Giants und Shipwrecked. Finden Sie heraus, wie Sie das Beste aus diesem Spiel herausholen können.
Jeder Kassenrekord, den der König der Löwen gebrochen hat
Jeder Kassenrekord, den der König der Löwen gebrochen hat
Der König der Löwen ist einer der größten Kassenschlager des Jahres 2019, und wir werfen einen Blick darauf, wie viele Rekorde Disneys jüngstes Remake in seinem Lauf gebrochen hat.
So nominieren Sie jemanden für die nächste Staffel von Queer Eye
So nominieren Sie jemanden für die nächste Staffel von Queer Eye
Wenn Sie jemanden oder sich selbst für die nächste Staffel von Queer Eye nominieren möchten, müssen Sie nur eine einfache Sache tun!
Die Bilder des Selbstmordkommandos necken die Mission von Peacemaker, Bloodsport & Ratcatcher 2
Die Bilder des Selbstmordkommandos necken die Mission von Peacemaker, Bloodsport & Ratcatcher 2
Neue Bilder aus James Gunns The Suicide Squad rücken die Mission von Bloodsport, Peacemaker und Ratcatcher II ins Rampenlicht.
Bones: Jede Staffel der Show, bewertet
Bones: Jede Staffel der Show, bewertet
Bones war bekannt für seinen skurrilen Erzählstil, aber einige Jahreszeiten des Verbrechensverfahrens waren besser als andere.
Resident Evil 7: Die besten Dinge, die man tun kann, nachdem man das Spiel geschlagen hat
Resident Evil 7: Die besten Dinge, die man tun kann, nachdem man das Spiel geschlagen hat
Extras und mehr sind für Spieler verfügbar, die nach dem Abspann bleiben möchten. Folgendes können Sie tun, nachdem Sie Resident Evil 7 besiegt haben.