Haupt Sonstiges Martin Sheen sagt, Frau sei 'unheimlichste Frau'

Martin Sheen sagt, Frau sei 'unheimlichste Frau'

30. Mai 2015

Martin Sheen sagt, seine Frau sei die „gruseligste Frau“, die er je getroffen habe.

Der 74-jährige Star sagt, das Geheimnis seiner 50-jährigen Ehe mit der Schauspielerin Janet Templeton, die er 1961 heiratete, sei, dass sie nie Angst hatte, ihm die Wahrheit zu sagen.

Er erklärte: „Ich hatte das Glück, die gruseligste Frau zu heiraten, die ich je getroffen habe. Sie wusste nicht, wie man lügt. Es war unmöglich. Für mich war die Wahrheit manchmal eine Sache. Für sie war es die Ewigkeit. Gott sei Dank hat sie mich immer gerufen.'

Der 'West Wing'-Schauspieler erlitt am Set seines Films 'Apocalypse Now' von 1977 einen Herzinfarkt aufgrund seines starken Alkoholkonsums, aber er wurde erst zehn Jahre später nüchtern und gestand, dass es schwere Zeiten für ihn und seine Frau waren. mit denen er seine Kinder Charlie Sheen, Emilio Estevez, Ramon Estevez und Renee Estevez hatte.

Auf die Frage, ob Janet ihre Arbeit auf sie zugeschnitten habe, teilte Martin mit: „Ja, es war nicht sehr liebenswert. Ich war ein bekannter Alkoholiker und hatte offensichtlich in vielen Bereichen Probleme.'

Martin Sheen (bangshowbiz.com)

Martin - der sich selbst als 'prüde' bezeichnet - ist dank der Anonymen Alkoholiker und seiner Rückkehr zur katholischen Kirche nun seit fast 30 Jahren nüchtern, aber keine dieser Institutionen hat seine liberale Haltung beeinflusst.

In Bezug auf die Homo-Ehe sagte er gegenüber dem Magazin Radio Times: „Ich bin nicht dagegen, dass jemand anderen seine Liebe zum Ausdruck bringt; Das geht mich nichts an.'

Wir nehmen am Amazon Services LLC Associates-Programm teil, einem Affiliate-Werbeprogramm, das uns die Möglichkeit bietet, durch die Verlinkung zu Amazon.com und verbundenen Websites Gebühren zu verdienen.