Haupt Grusel Ratched: Größte unbeantwortete Fragen nach Staffel 1

Ratched: Größte unbeantwortete Fragen nach Staffel 1

Netflix's Ratched ist eine Ursprungsgeschichte für den legendären Großbild-Bösewicht Nurse Ratched. Staffel 1 lässt die Zuschauer mit einigen großen unbeantworteten Fragen zurück.

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

Staffel 1 von Netflix Ratschig lässt den Zuschauern einige große unbeantwortete Fragen. Erstellt von Ryan Murphy und Evan Romansky, Ratschig ist eine Fortsetzung des Films von 1975 Einer flog über das Kuckucksnest basierend auf Ken Keseys gleichnamigem Roman von 1962. Die Serie ist eine Ursprungsgeschichte für den Antagonisten des Romans, Nurse Ratched. Die Ereignisse in der Serie beginnen 1947, als Mildred Ratched (gespielt von Sarah Paulson) einen Job im Lucia State Hospital in Nordkalifornien annimmt. Netflix wurde bereits erneuert Ratschig für eine zweite Staffel.



Kesey lieferte keine Hintergrundgeschichte für die Figur: eine Streitaxt, die ihre Macht als Oberschwester in einer psychiatrischen Klinik in Oregon missbraucht. Murphys und Romanskys Version einer jüngeren, glamourösen, farbigen Mildred ist kompliziert, aber sie beginnen sorgfältig einen Überblick darüber zu erstellen, wer sie werden soll. Als Opfer körperlichen und sexuellen Missbrauchs in der Kindheit hat Mildred Ratched einen Plan ausgearbeitet, um ihren mörderischen Pflegebruder Edmund Tolleson aus dem Krankenhaus zu befreien, bevor er wegen Mordes an vier Priestern hingerichtet wird. Diese Inkarnation des Charakters, im Gegensatz zu der Krankenschwester Ratched in Einer flog über das Kuckucksnest ist zu großem Einfühlungsvermögen sowie zu Grausamkeit und Doppelspurigkeit fähig.

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

VERBINDUNG: Ratched Star Sarah Paulson weigert sich, gegenüber einem CGI Jack Nicholson zu handeln

Die Enthüllung von Mildreds dunkler Vergangenheit und das Zerfallen ihrer sorgfältig konstruierten Pläne zur Rettung von Edmund sind die wichtigsten Handlungsstränge der ersten Staffel. Murphys Kreation bleibt seinen Horrorwurzeln treu, ist aber auch eine Hommage an den Film Noir der 40er und 50er Jahre, gemischt mit Murphys Markenzeichen Campy Humor. Dies bedeutet ein weitläufiges Ensemble aus exzentrischen Charakteren, vielen Drehungen und Wendungen und ausgefallenem Geschichtenerzählen. Murphys Vision für Ratschig erstreckt sich über zwei Spielzeiten hinaus und gibt der Show genügend Zeit, um Paulson in den trostlosen Bürokraten zu verwandeln, den Kesey sich vorgestellt hat. Viele der Handlungsstränge der ersten Staffel sind abgeschlossen, aber die Serie lässt viele Handlungen ungelöst. Ob Staffel 2 von Ratschig Ich werde sie alle noch einmal besuchen, bleibt abzuwarten.



Was haben Edmund, Charlotte und Louise drei Jahre lang getan?

Edmund (gespielt von Amerikanische Horrorgeschichte Hauptstütze Finn Wittrock) schafft es, sich nach seinem zweiten Fluchtversuch der Gefangennahme zu entziehen. Eine Leistung, die noch unglaublicher wurde, seit er mit Charlotte Wells (Sophie Okonedo) unterwegs ist. Ihre multiple Persönlichkeitsstörung macht sie anfällig für unvorhersehbare gewalttätige Ausbrüche. Edmund hat seine Rückzahlung geplant und auf den richtigen Zeitpunkt gewartet, um seinen Plan in Gang zu setzen. Dies beginnt damit, dass er Mildred eine Nachricht sendet, indem er sieben Krankenschwestern in Chicago ermordet. War er die ganze Zeit dort oder haben er und Charlotte einen blutigen Weg durch das Land genommen? Hat die Stadt eine besondere Bedeutung oder ist es eine zufällige Wahl?

Interessanterweise, wie haben Charlotte und Edmund sich mit Louise (Amanda Plummer) gekreuzt? Sie arbeitet nach Edmunds Flucht als Candy Striper im Lucia State Hospital und hat während ihres Aufenthalts weder Kontakt zu Edmund noch zu Charlotte. Möglicherweise flohen sie ins Motel und nutzten es als vorübergehende Zuflucht, bevor sie weiterzogen. Betsy Bucket könnte das fehlende Glied zwischen dem Dreier sein. Nurse Bucket ist eine der wenigen Personen, die wissen, dass Mildred in Mexiko ist, und ihre Ankunft fällt mit Edmunds Anruf zusammen. Betsy und Louise teilten eine Abneigung gegen Mildred. Betsys Verachtung war berechtigt, da Mildred sie als Bauern benutzte und ihren Job stahl. Betsy schien bereit zu sein, zu vergeben und zu vergessen, als sie sich mit Mildred zusammengetan hatte, was ihren eigenen Interessen diente, aber sie hat möglicherweise immer noch einen Groll.

Was wird zwischen Edmund und Mildred passieren?

Wenn Edmund nur Mildred töten wollte, hätte er in Mexiko auftauchen und es tun können. Er ist mehr daran interessiert, Katz und Maus zu spielen und seine Schwester zu foltern, indem er unschuldige Menschen schlachtet, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen. Edmund ist verrückt, aber sein Wahnsinn hat eine Methode. In den letzten Augenblicken des Ratsche Im Finale der ersten Staffel scheinen Edmund, Charlotte und Louise auf dem Weg zur Grenze zu sein. Angesichts der öden Landschaft gibt es keine Möglichkeit, sicher zu sein. Edmunds Entscheidung, seine Schwester anzurufen, scheint kontraproduktiv, wenn er vorhat, einige Stunden später aufzutauchen. Der Versuch, eines der Motive dieser Charaktere zu verstehen, ist vergeblich, insbesondere angesichts dessen Ratched's oft unsinnige Handlungsstränge.



VERBINDUNG: Warum Ratched ist Ryan Murphys bisher beste Show

Trotz Mildreds entschlossener Entschlossenheit, sich Edmund zu stellen, ist sie nach ihrem Anruf sichtlich erschüttert. Sie wurde von Albträumen eines tödlichen Wiedersehens mit ihrem Bruder geplagt und ein Showdown scheint unvermeidlich. Wird es zu Beginn der zweiten Staffel passieren und Mildred frei machen, sich auf andere Dinge zu konzentrieren, oder wird es der Höhepunkt einer achtteiligen Erforschung ihrer neuen Dynamik als Gegner sein? Kann sich Mildred dazu bringen, ihn auch zur Selbstverteidigung zu ermorden? Mildred hat viele Menschen getötet, aber sie hat es immer gerechtfertigt, um ihr Leiden zu beenden. Die einzige Ausnahme ist Charles Wainwright (Corey Stoll), den sie erfolglos versucht, lebendig zu kochen. Edmund hat auch einen Vorteil: Er hat Komplizen. Sie sind zutiefst wahnsinnig und unzuverlässig, aber sie werden irgendwie berücksichtigen, besonders Louise, von der Mildred keine Ahnung hat, dass sie mit Edmund zusammen ist.

Haben die Zuschauer den letzten von Henry Osgood gesehen?

Lenore Osgood (gespielt von Grundinstinkt Sharon Stone) verbrachte die ganze Saison damit, Dr. Hannovers Kopf zu sichern. Nachdem sie es schließlich ihrem Sohn Henry (Brandon Flynn) als Friedensangebot übergeben hat, stirbt sie. Wie Henry eine seiner Mutterangestellten - Menschen, die er seit Jahren missbraucht hat - davon überzeugt, ihr in den Rücken zu stechen, ist ein großes Fragezeichen. Dies ist keine Person, die dieses Maß an Loyalität und Hingabe anregt, was wahrscheinlich bedeutet, dass sie auf Bedrohungen zurückgegriffen hat.

Das Osgood-Erbe hätte dort leicht enden können, aber Lenores Wille diktierte, dass ihr Sohn den Rest seines Lebens in einer psychiatrischen Klinik verbringen würde. Sie legt nicht fest, welche, also wird Henry möglicherweise in das Lucia State Hospital oder in eine andere Einrichtung geleitet, wo er auf Mildred Ratched treffen wird. Dies könnte auch ein roter Hering sein, der das Publikum glauben lässt, dass Henry in Staffel 2 auftauchen wird, aber stattdessen ist es nur eine Möglichkeit, Henry die Strafe zu geben, die er verdient, ohne die Absicht, die Geschichte weiter zu erforschen.

Wird Mildred ins Lucia State Hospital zurückkehren?

Mildred weiß, dass jemand sie betrogen hat, und sie könnte gezwungen sein, den Ort ihrer vielen Verbrechen erneut zu besuchen, um herauszufinden, wer, besonders wenn sie Edmund auf seiner Suche nach Rache helfen. Alle Feinde von Mildred werden schnell Vergeltung erleiden. Mildred schafft es zu fliehen, ohne echte Konsequenzen für ihre Missetaten zu haben, aber das Krankenhaus hat eine neue Chefarztin, die möglicherweise mit Mildreds Possen vertraut ist.

VERBINDUNG: Ratched: Warum die Bewertungen so negativ sind

Einer der größten Imbissbuden aus der ersten Staffel ist, dass im Lucia State Hospital die Wahnsinnigen das Asyl betreiben (ähnlich wie in Amerikanische Horrorgeschichte: Asyl ). Könnte diese Ärztin eine Figur aus Mildreds Vergangenheit sein, die so viele Skelette in ihrem Schrank hat wie Dr. Hanover? Planen sie und Bucket gegen Mildred oder ist sie einfach eine wohlmeinende, äußerst langweilige Krankenhausverwalterin?

Obwohl Judy Davis, die Betsy Bucket spielt, sich für die zweite Staffel nicht angemeldet hat, könnte sie dennoch der Besetzung beitreten. Murphy arbeitet gern mit denselben Leuten zusammen, und Davis 'Betsy Bucket ähnelt Keseys Nurse Ratched mehr als Paulson. Davis ist unterhaltsam, egal ob er ein Opfer oder einen Bösewicht spielt, und es wäre eine Schande, wenn ihre Rolle in der Serie zu Ende gehen würde. Es gibt so viel zu entdecken mit dieser Figur, deren manchmal blindes Festhalten an Autorität und Ehrgeiz Keseys Bösewicht nachahmt. Es fühlt sich an, als hätten die Zuschauer den letzten Teil von Bucket nicht gesehen, da es angesichts der Ereignisse im Finale schwierig ist, den Dunst des Misstrauens um sie herum zu ignorieren.

Bleiben Gwendolyn und Mildred zusammen?

Mildreds sapphisches sexuelles Erwachen ist ein großer Teil der ersten Staffel. Zum Ende der ersten Staffel sind Mildred und Gwendolyn (Cynthia Nixon) seit drei Jahren zusammen. Mildred war an Gwendolyns Seite, als sie sich in Mexiko einer experimentellen Krebsbehandlung unterzieht. Wie Davis hat sich Nixon nur einer Staffel der Serie verschrieben (sowohl Nixons als auch Davis 'Charaktere sollten sterben). Zu diesem Zeitpunkt sieht es für Gwendolyn düster aus. Wenn sie es schafft, in Remission zu bleiben, ist sie in eine Frau verliebt, die sich mit Psychotikern umgibt und einen mörderischen Bruder mit einer Rache hat.

Gwendolyns Tod würde Mildred einen Schritt näher bringen, um die freudlose Krankenschwester Ratched mit einer sadistischen Spur zu werden Keseys Buch und die Verfilmung Einer flog über das Kuckucksnest . Es ist keine Romanze, von der Gwendolyn weggehen und weitermachen kann. Sie weiß alles über Mildred und liebt sie bedingungslos und sie ist die einzige Person, die Mildred verlassen hat, seit Edmund sie angemacht hat. All das führt zu einer Tragödie.

VERBINDUNG: Ist Ratched mit der amerikanischen Horrorgeschichte verbunden?

Wird Mildred Krankenschwester?

Mildred Ratched bleibt nur eine Krankenschwester im Namen. Sie ist an einigen Schulungen vorbeigekommen, und die Tatsache, dass niemand ihre Sorgfalt angewendet hat, wenn es um ihre Anmeldeinformationen geht. Dies könnte der größte Nachteil sein Ratschig tut mit dem Charakter, da ihr Beruf sie definiert. Ob sie gut in ihrem Job ist oder nicht, ist umstritten, aber nicht ihre Qualifikationen.

Die Aufhebung des Unglaubens ist erforderlich, um zu genießen Ratschig auf jeder Ebene und auch bei einigen anderen TV-Shows von Murphy. Die Zuschauer akzeptieren, dass sie es ein paar Mal geschafft hat, durch die Ritzen zu schlüpfen, aber es kann nicht weitergehen. Es ist denkbar, dass sie an Orten wie dem Lucia State Hospital bleibt, wo selbst der Chefarzt nichts damit zu tun hat, in die Schädel der Menschen zu bohren. Sie sagt Huck, dass Leute wie sie vielleicht an solche Orte gehören. Es gibt eine zu große Trennung zwischen Paulson's - der dafür gesorgt hat, dass Murphy sie als Hauptdarstellerin besetzt hat - Nurse Ratched und Kesey's. Mildred muss aufhören, sich wie ein Betrüger zu verhalten, um dorthin zu gelangen. Sie muss eine Verfechterin der Regeln werden, eine Tyrannin, die nicht abweicht und es niemandem leicht macht, der es tut.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Yu-Gi-Oh!: 9 Fusionskarten, die Yugi im Anime verwendet
Yu-Gi-Oh!: 9 Fusionskarten, die Yugi im Anime verwendet
Obwohl sie möglicherweise nicht mehr so ​​relevant sind wie früher, waren Fusionsmonster im Yu-Gi-Oh! Anime. Hier sind einige Fusionen, die Yugi liebt.
Warum Olivia Munns Psylocke nicht in X-Men ist: Dark Phoenix (& ihre geplante Rolle)
Warum Olivia Munns Psylocke nicht in X-Men ist: Dark Phoenix (& ihre geplante Rolle)
X-Men: Dark Phoenix ist der letzte Haupteintrag in der Fox-Version des Franchise, aber hier ist, warum Olivia Munns Psylocke nicht zurückgekehrt ist.
Harry Potter: Wie die Serie laut Fan Fiction hätte enden sollen
Harry Potter: Wie die Serie laut Fan Fiction hätte enden sollen
Harry-Potter-Fans freuen sich generell über die Endungen J.K. Rowling wählte für ihre Charaktere aus, aber einige Fanfiction-Stücke stellen sich andere Geschichten vor.
Samsung Smart View App ersetzt durch SmartThings: Was Sie wissen müssen
Samsung Smart View App ersetzt durch SmartThings: Was Sie wissen müssen
Samsung hat Smart View aus den App Stores entfernt. Jetzt müssen diejenigen, die ihr Smart-TV steuern möchten, stattdessen die SmartThings-App verwenden.
5 Filme, die den Archetyp Femme Fatale unterstützen (& 5, die ihn untergraben)
5 Filme, die den Archetyp Femme Fatale unterstützen (& 5, die ihn untergraben)
Die Femme Fatale ist ein klassischer, aber veralteter Charakter-Archetyp. Welche denkwürdigen Filme umfassen den Archetyp und welche untergraben ihn?
'Ein guter Tag, um hart zu sterben' Bewertung
'Ein guter Tag, um hart zu sterben' Bewertung
Der Franchise-Name und der führende Mann sind die einzigen Dinge, die diesen albernen, unvergesslichen Action-Tummel auslösen.
Sharon Carters MCU-Rückkehr verschlimmert ihren und Steves Bürgerkriegskuss
Sharon Carters MCU-Rückkehr verschlimmert ihren und Steves Bürgerkriegskuss
Sharon Carters aktuelle Situation in The Falcon und The Winter Soldier macht ihren kurzen Kuss mit Steve Rogers in Captain America: Civil War noch schlimmer.