Haupt Sr Originale Star Wars: Darth Vaders Leben erklärt - Eine vollständige Zeitleiste

Star Wars: Darth Vaders Leben erklärt - Eine vollständige Zeitleiste

Darth Vader ist die zentrale Figur der Star Wars Saga, seine Geschichte wird in unzähligen Medien erzählt. Hier ist seine komplette Zeitleiste.

Darth Vader ist der kultigste Bösewicht der Krieg der Sterne Saga mit einer langen und komplizierten Geschichte; Hier ist seine gesamte Zeitleiste. 1977 wurden die Zuschauer in eine weit entfernte Galaxie und in die bösen Mächte eingeführt, die sie verfolgten. Darth Vader wurde sofort zu einer kulturellen Ikone, die für seine drohende Präsenz und das unheimliche Raspeln seiner Atmung bekannt war.



Selbst George Lucas hätte sich nicht vorstellen können, wie einflussreich Darth Vader werden würde. Der Visionär im Herzen von Krieg der Sterne Allmählich verlagerte er seinen Fokus und erklärte die gesamte Saga zur Geschichte von Anakin Skywalker. Anakins Untergang wurde in der Prequel-Trilogie untersucht, seine Erlösung wurde von der ursprünglichen Trilogie abgeschlossen, und die Fortsetzungstrilogie sollte als sein Vermächtnis verstanden werden. Inzwischen ist die unaufhörliche Expansion der Krieg der Sterne Transmedia-Franchise bedeutet, dass Vader zu einem phänomenal abgerundeten Charakter entwickelt wurde. Fast jeder Aspekt seines Lebens wurde bis ins kleinste Detail untersucht: seine Kindheit, seine Ausbildung bei Obi-Wan Kenobi, sein Heldentum in den Klonkriegen und seine finstere Arbeit als rechte Hand des Kaisers.

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Verwandte: Alle Legenden Sith Lord gemacht Canon von Disney Star Wars

In der Disney-Ära betrachtet Lucasfilm all ihre verschiedenen Medien als gleichermaßen kanonisch. So wird die Geschichte von Darth Vader in Filmen, Comics, TV-Shows, Spielen und sogar auf der Rückseite von Sammelkarten erzählt. Hier ist eine vollständige Zeitleiste für den Dunklen Lord der Sith, die alles enthält, was bisher enthüllt wurde.



Anakin Skywalkers frühes Leben erklärt

Vor unzähligen Jahrtausenden sagte eine alte Prophezeiung - eine, die möglicherweise älter ist als der gesamte Jedi-Orden - die Geburt des Auserwählten voraus. ' Ein Auserwählter wird kommen, 'Die Prophezeiung lautet:' Geboren von keinem Vater, und durch ihn wird das endgültige Gleichgewicht in der Macht wiederhergestellt. 'Die genauen Umstände von Anakin Skywalkers Geburt bleiben ein Rätsel; Es gab einige Spekulationen, dass er als direktes Ergebnis von Palpatines Experimenten mit der Macht geschaffen wurde. Darth Vader sah einmal eine Vision seiner schwangeren Mutter, die von Darth Sidious überschattet wurde. Lucasfilm hat diese Interpretation offiziell abgelehnt, jedoch ist es kein verlässlicher Erzähler, auf die dunkle Seite hinzuweisen. Für Lucasfilm wurde Anakin durch den Willen der Macht geboren, nicht durch die Intervention der Sith.

Anakin hatte eine unglaublich hohe Midichlor-Zahl, die sogar die von Meister Yoda übertraf. Wäre er im Raum der Republik geboren worden, wäre er von den Jedi schon als Baby gefunden und in den Orden aufgenommen worden. Aber die Macht hatte ursprünglich beschlossen, Anakin von den Jedi zu distanzieren, und stattdessen wuchs er als Sklave auf Tatooine auf. Er war immer ein seltsames Kind, ein ungewöhnlich begabter Ingenieur und Mechaniker, der anfing, seinen eigenen Protokolldroiden zu konstruieren. Anakin war fasziniert vom Podracing und war überzeugt, dass er durch den Sport irgendwie die Freiheit für sich und seine Mutter gewinnen konnte. Anakins Stärke in der Macht bedeutete, dass er bereits das vorkognitive Gefahrengefühl demonstrierte, das es einem Jedi ermöglichte, über Blasterbolzen zu schlagen, und dies manifestierte sich in seinem geschickten Fahren während des Podracing.

Anakin Skywalker während der Star Wars Prequel-Ära

Qui-Gon Jinn entdeckte den jungen Anakin Skywalker in Star Wars: Episode I - Die Phantombedrohung . Qui-Gon war ein ungewöhnlicher Jedi, da er das Gleichgewicht der Macht besser verstand als jeder seiner Zeitgenossen und die alten Jedi-Prophezeiungen ausgiebig studiert hatte. Claudia Grays Roman Meister & Lehrling erzählt kurz zuvor eine Geschichte Die dunkle Bedrohung , in dem Qui-Gon mehrere Ereignisse im Zusammenhang mit den Prophezeiungen erkannte und erkannte, dass er in dem Zeitalter lebte, in dem der Auserwählte geboren werden würde. Als der Jedi-Meister Anakin auf Tatooine begegnete, folgerte er schnell, wer der Junge wirklich war. Anakin wurde aus der Sklaverei befreit, um ein Jedi zu werden, aber er war gezwungen, seine Mutter zurückzulassen. Es ist vernünftig anzunehmen, dass der Wille der Macht beabsichtigte, Qui-Gon zur Vaterfigur von Anakin zu machen, und Qui-Gon hätte ihn ungeachtet der Wünsche des Rates betreut. Aber er wurde zu früh von Darth Maul niedergeschlagen, und stattdessen wurde Anakin bei Obi-Wan Kenobi in die Lehre geschickt.



Verwandte: Der mandalorianische Dokumentarfilm enthüllt die Geheimnisse von Star Wars Prequel

wie sind jon snow und daenerys targaryen verwandt?

Anakins rohe Macht in der Macht bedeutete, dass er blühte und seine Padawan-Kollegen, mit denen er nur schwer in Verbindung treten konnte, schnell überholte. Leider trainierte Obi-Wan ihn aus Pflichtgefühl, nicht weil er glaubte, er sei der Auserwählte oder weil er ihn liebte. Diese ersten Jahre waren schwierig, da Obi-Wan Anakin auf Coruscant zurückließ, anstatt ihn auf Missionen zu nehmen, die Anakin sich zu Herzen nahm. Wie bei Jody Houser zu sehen Alter der Republik: Obi-Wan Kenobi One-Shot, Master Yoda intervenierte persönlich, um die Verbindung zwischen den beiden zu fördern. Kurz darauf, im Alter von 12 Jahren, baute Anakin sein erstes Lichtschwert, und Palpatine scheint dies als Hinweis darauf genommen zu haben, dass es Zeit war, sich in das Leben des Teenagers einzufügen. Wie in Charles Soules gezeigt Obi-Wan & Anakin In der Miniserie nutzte Palpatine Anakins Bedürfnis nach einer Vaterfigur und baute eine feste Freundschaft mit ihm auf. Er begann Anakins Gedanken in Zweifel zu ziehen, um sicherzustellen, dass er wachsen würde, um dem Jedi-Rat zu misstrauen.

Star Wars: Episode II - Angriff der Klone spielt zehn Jahre nach der Schlacht von Naboo und vereint Anakin Skywalker mit Senator Padmé Amidala. Sie befanden sich bald zu Beginn der Klonkriege und eine persönliche Tragödie - der Tod von Anakins Mutter Shmi - brachte sie näher zusammen. Die beiden begannen eine geheime Beziehung, eine verbotene Romanze, und heirateten auf Naboo in einer Zeremonie, die sie vor ihren Freunden versteckten. Anakin Skywalker war somit am instabilsten, aber auch die Galaxie, und er wurde zum Ritter geschlagen, um an den Klonkriegen teilzunehmen - wahrscheinlich lange bevor er tatsächlich bereit war. Er nahm einen eigenen Lehrling Ahsoka Tano ;; Obwohl sie zuerst zusammenstießen, wurde die Master-Padawan-Verbindung zwischen den beiden in Brand gesteckt. Anakin wurde während der Klonkriege zu einem legendären Helden Star Wars: Die Klonkriege und einige Romane wie Timothy Zahns Geworfen: Allianzen .

Im Verlauf der Klonkriege wurde Anakin immer unzufriedener mit dem Jedi-Rat und verlor fast jegliches Vertrauen in sie, als Ahsoka aus dem Orden gedrängt wurde. Von Palpatine manipuliert, war er überzeugt, dass die Galaxie einen festen, starken Herrscher brauchte und Waffengewalt und Dominanz notwendig waren. Obwohl Anakin und Padmé sich liebten, führten ihre politischen Differenzen zu häufigen Auseinandersetzungen, und Anakin wurde sowohl auf emotionaler als auch auf philosophischer Ebene zunehmend isoliert. Er war eine leichte Beute für Palpatine, der mit ihm spielte wie eine Katze mit einer Maus. All dies gipfelte in Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith , als die Angst vor Padmés Tod Anakin für die dunkle Seite weit offen ließ. Er wurde Palpatines Lehrling, taufte Darth Vader und wandte sich gegen die Jedi. In einer tragischen Wendung kostete dies Anakin alles, wofür er so hart gearbeitet hatte; Er tötete Padmé in seiner Wut, bevor er von Obi-Wan in einem schicksalhaften Duell gegen Mustafar niedergeschlagen wurde. Palpatine ersetzte seine verlorenen Glieder durch mechanische, und Darth Vader trat als Hauptfigur im neuen Imperium aus den Schatten hervor.

wie viele Staffeln von Wechsel bei der Geburt gibt es?

Darth Vaders Geschichte im galaktischen Reich

Palpatine befürchtete, dass Darth Vaders Potenzial aufgrund seiner Niederlage und des Verlustes seiner Gliedmaßen verschwendet würde; So orchestrierte er eine Reihe von Schlüsseltests für seinen Lehrling, um wirklich ein Maß für den Mann zu bekommen. Zur Freude des Kaisers führten Vaders Verletzungen dazu, dass er sich nach innen drehte, und laut Paul S. Kemps Herren der Sith Vader wurde mächtiger als je zuvor. Wie in Charles Soules zweitem beschrieben Darth Vader In dieser Serie setzte Palpatine den Sith-Lord unter das Kommando eines Teams von 'Inquisitoren', um Jedi-Überlebende in der ganzen Galaxie zu verfolgen. Dann schickte er Darth Vader nach Mustafar und befahl ihm, dort sein Zuhause zu finden. Es war nicht nur eine Folter; Der Kaiser wusste, dass Mustafar ein mächtiger Knotenpunkt der dunklen Seite war und glaubte, dass dies der perfekte Ort für Darth Vader war, um in seiner Macht zu wachsen.

Siehe auch: Clone Wars Staffel 7: WENN Darth Vaders Szene in der Timeline spielt

Darth Vader glaubte, alles verloren zu haben, was ihn interessierte, und verpflichtete sich dem Imperium. Er verdiente sich die Bewunderung und den Respekt der kaiserlichen Sturmtruppen und Piloten, weil er - anders als viele Führer - von vorne führte. Vader stimmte nicht mit allem überein, was das Imperium tat; Er hatte völlige Verachtung für das Death Star-Projekt, und zwar in den 2018er Jahren Darth Vader Jährlich unternahm er subtile Schritte, um seine Produktion zu sabotieren und sicherzustellen, dass Galen Erso merkte, dass seine Forschung missbraucht wurde. Trotzdem hatte er Respekt vor Grand Moff Tarkin, mit dem er zuvor während der Klonkriege zusammengearbeitet hatte. Die beiden wurden feste Verbündete und laut James Lucenos Roman Tarkin Der Grand Moff war einer der wenigen, die erkannten, dass Darth Vader wirklich Anakin Skywalker war. Verschiedene Verbindungen haben einige der Gräueltaten aufgezeichnet, die Darth Vader zusammen mit Tarkin und anderen imperialen Führern auf so unterschiedlichen Welten wie Mon Cala, Namzor und Batu begangen hat. Er entführte kraftempfindliche Kinder aus mysteriösen Gründen, die noch nicht vollständig enthüllt wurden, was darauf hindeutet, dass Teile von Darth Vaders Geschichte noch zu erzählen sind.

Trotz all seiner dunklen Taten konnte Darth Vader seine Vergangenheit nicht vergessen. Padmé hätte den Mann, zu dem er geworden war, niemals geliebt, und dennoch versuchte Vader, sie wiederzubeleben. In dem Vater unsterblich Spiel entwickelte er eine Strategie, die den gesamten Planeten Mustafar dafür geopfert hätte, aber er wurde vereitelt. Kurz darauf erfuhr Vader, dass Anakin Skywalkers ehemaliger Padawan Ahsoka noch am Leben war. Sie duellierten sich Star Wars Rebellen Ahsoka erkannte, wer Vader wirklich war, und sie überlebte die Begegnung nur dank der Intervention von Ezra, die in die Welt zwischen den Welten gestolpert war. Bindungen deuten darauf hin, dass Palpatine irgendwann um diese Zeit die lange verlorene Sith-Redoute von Exegol entdeckte Star Wars: Der Aufstieg von Skywalker . Darth Vader erhielt einen von zwei kostbaren Sith-Wegfindern und versteckte seinen auf Mustafar.

Darth Vader in der ursprünglichen Star Wars-Trilogie

Als sie in die ursprüngliche Trilogie-Ära eintraten, wurden die Pläne des Todessterns gestohlen Rogue One: Eine Star Wars-Geschichte trotz Darth Vaders persönlicher Intervention. Dies löste die Ereignisse des ersten aus Krieg der Sterne Film, in dem Prinzessin Leia die Pläne des Todessterns nach Obi-Wan Kenobi schickt. Vader wurde der unwillige Verteidiger des Todessterns, tötete schließlich Obi-Wan Kenobi in einem Duell und führte die TIE-Staffeln dazu, ihn während der Schlacht von Yavin gegen Angreifer der Rebellen zu verteidigen. Er scheiterte und der Todesstern wurde zerstört. Vader spürte, dass es von einem Piloten gemacht worden war, der stark in der Macht und in Charles Soules war Darth Vader Serie er erfuhr, dass dies ein Skywalker war. Plötzlich wurde Vader klar, dass er einen Sohn hatte, der vor Padmés Tod geboren wurde. Neu entdeckte Ambitionen begannen in Darth Vaders Brust zu brennen, als er erwog, selbst Kaiser zu werden, mit Luke als seinem Lehrling. Er teilte seine Zeit zwischen der Wiedererlangung der Gunst des Kaisers und der Suche nach seinem Sohn auf. Der Kaiser sah von weitem zu und freute sich über die machiavellistischen Längen, die sein Lehrling zurücklegen würde. Verrat ist schließlich der Weg der Sith.

Drei Jahre nach der Schlacht von Yavin hat Darth Vader die Rebellen auf dem Planeten Hoth aufgespürt. Er führte einen entscheidenden Angriff an und zerstreute die Rebellen, wie in gezeigt Das Imperium schlägt zurück und konstruierte dann eine Falle, um Luke in seine Klauen zu ziehen. Es ist zu sagen, dass Vader Lukes Eigensinne ausgenutzt hat, um dies zu tun, genau dieselbe Schwäche, die Palpatine benutzt hatte, um Anakin Skywalker dazu zu bringen, auf die dunkle Seite zu fallen. Schließlich enthüllte Vader Luke die Wahrheit: Er war Lukes Vater. Vader spielte ein gefährliches Spiel und riskierte alles in einem Spiel gegen Palpatine selbst, aber Ehrgeiz und eine mitreißende Liebe und sogar Stolz auf Lukes Erfolge erwiesen sich als starke Kombination. Luke entkam und Darth Vader begann eine neue Suche, um die Wahrheit über das zu erfahren, was Padmé in ihren letzten Stunden widerfahren war. Dies wird in Marvels aktuellem dritten ausführlich beschrieben Darth Vader Serie.

Siehe auch: Star Wars: Clone Wars Staffel 7 hat einen Anakin / Padme Retcon

Darth Vader wusste es nicht, aber sein Meister begann an ihm zu zweifeln. Nach der Junior-Novellierung von Star Wars: Der Aufstieg von Skywalker Der Kaiser spürte den Konflikt in Darth Vaders Herzen. Es ist vernünftig anzunehmen, dass dies der Zeitpunkt war, an dem Palpatine begann, seine Kontingenz vorzubereiten, um das Imperium zum Zusammenbruch zu bringen, falls Vader seinen Thron besteigen sollte. In der Zwischenzeit scheint dies der Fall zu sein, als Palpatine einen Klonkörper auf Exegol erschaffen ließ, der beabsichtigte, seinen Geist dorthin zu übertragen, falls er getötet werden sollte. Der Kaiser war ziemlich zuversichtlich, dass seine Pläne in Kraft waren, und organisierte dann eine endgültige Konfrontation.

Der Kaiser erlaubte der Rebellenallianz, vom Bau des zweiten Todessterns zu erfahren, aber die Rebellen hatten keine Ahnung, dass die Kampfstation tatsächlich in Betrieb war. Dies führte zu den klimatischen Ereignissen von Die Rückkehr des Jedi , bei dem Luke Skywalker an einem Angriff auf den Verteidigungsschild der Basis auf Endor teilnahm, bevor er sich ergab, weil er befürchtete, mit der Macht verfolgt zu werden. Palpatine ließ Darth Vader und seinen Sohn in seinem Thronsaal auf dem Todesstern gegeneinander antreten und ein mächtiges Glücksspiel spielen. Er beabsichtigte, Luke auf die dunkle Seite zu verführen, da er seinen Vater vor sich hatte, und sah Luke möglicherweise als ein würdiges Gefäß für seinen Geist. Lukes Glaube an seinen Vater erreichte jedoch erfolgreich die Güte, die im Herzen von Darth Vader begraben lag, und der Sith-Lehrling verriet seinen Meister. Diese Erlösungshandlung war mit hohen Kosten verbunden, da Vader vom Blitz des Kaisers getroffen wurde und in den Armen seines Sohnes starb.

Am Ende erfüllte Anakin Skywalker sein Schicksal als der Auserwählte, die Macht ins Gleichgewicht bringen als er Palpatine tötete. Es ist wahr, dass dieses Gleichgewicht nur vorübergehend war, aber Bindungen haben seitdem nahegelegt, dass dies die Natur des Gleichgewichts ist. Greg Ruckas Roman Wächter der Whills enthält das beste Zitat, das das Gleichgewicht definiert, was darauf hindeutet, dass Anakins Leistung trotz der Tatsache, dass sie nicht Bestand hatte, gewürdigt werden sollte:

'Der Moment zwischen den Atemzügen

Ist das Gleichgewicht der Macht.

Stardew Valley profitabelste Ernten nach Saison

Zwischen Leben und Tod,

Ruhe und Aktion,

Gelassenheit und Leidenschaft,

Hoffnung und Verzweiflung. '

Demnach ist das Gleichgewicht eine flüchtige Sache, so kurzlebig wie ' der Moment zwischen den Atemzügen. 'Aber das Erbe von Anakin Skywalker würde weiterleben: ein Erbe von Helden, die das Gleichgewicht suchten, die es immer wieder wählten, als Rey sich schließlich entschied, Jahrzehnte später Skywalker zu werden. Das Böse von Darth Vader wird niemals vergessen werden Krieg der Sterne , aber er wird immer für seinen letzten Akt der Erlösung gefeiert.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Hier ist, wer im Super Bowl 2020 spielt
Hier ist, wer im Super Bowl 2020 spielt
Der vierundfünfzigste Super Bowl, der das NFL-Meisterteam von 2019 definieren wird, kommt am 2. Februar 2020 zu Fox. Hier ist, wer spielt.
Jedes Osterei in Toy Story 4
Jedes Osterei in Toy Story 4
Toy Story 4 ist, wie jeder Pixar-Film, voller Verweise auf andere Projekte. Es gibt so viele Ostereier, dass sie eigentlich schwer zu erkennen sind.
Der Broadway-Produzent Scott Rudin tritt unter den Vorwürfen des jahrzehntelangen Missbrauchs beiseite und entschuldigt sich für die Schmerzen, die er verursacht hat
Der Broadway-Produzent Scott Rudin tritt unter den Vorwürfen des jahrzehntelangen Missbrauchs beiseite und entschuldigt sich für die Schmerzen, die er verursacht hat
Wenn er die Kontrolle abgibt, bleibt eine Reihe von Treffern in den Händen anderer.
5 Mal behandelte Yennefer Geralt richtig (& 5 Mal tat sie es absolut nicht)
5 Mal behandelte Yennefer Geralt richtig (& 5 Mal tat sie es absolut nicht)
The Witcher's Geralt hat eine turbulente Beziehung zu Yennefer, und die Spiele, Shows und Bücher fangen diese Turbulenzen perfekt ein.
Game Of Thrones: 10 schockierendste Momente aus dem ersten Buch
Game Of Thrones: 10 schockierendste Momente aus dem ersten Buch
Ein Game of Thrones war eine atemberaubende Einführung in die Song of Ice and Fire-Reihe, und dies waren die schockierendsten Wendungen des Autors George RR Martin.
Randy Orton fordert den Rock für WrestleMania heraus, Rock antwortet
Randy Orton fordert den Rock für WrestleMania heraus, Rock antwortet
Der 13-fache WWE-Weltmeister Randy Orton fordert Dwayne 'The Rock' Johnson zu einem Traummatch bei WrestleMania im Jahr 2020 heraus, und The Rock antwortet.
Sie können jetzt Final Cut Pro X und Logic Pro X 90 Tage lang kostenlos erhalten
Sie können jetzt Final Cut Pro X und Logic Pro X 90 Tage lang kostenlos erhalten
Wenn Sie nach einer neuen Software suchen, die Sie zu Hause verwenden können, sollten Sie Final Cut Pro X und Logic Pro X jetzt unbedingt ausprobieren.