Haupt Sr Originale Was passiert zwischen der Rückkehr der Jedi und dem Erwachen der Macht?

Was passiert zwischen der Rückkehr der Jedi und dem Erwachen der Macht?

Die Star Wars-Filme haben 30 Jahre Geschichte zwischen Return of the Jedi und The Force Awakens übersprungen, aber dieser Raum wurde langsam von neuen Kanonen gefüllt.

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

Als George Lucas wieder anfing zu machen Krieg der Sterne Er entschied sich dafür, in die Vergangenheit zu reisen, um die Geschichte von Anakin Skywalker vor den Ereignissen der ursprünglichen Trilogie zu erzählen, aber das bedeutete nicht, dass den Fans weitere Abenteuer von Han, Leia, Luke und anderen vorenthalten wurden Krieg der Sterne Favoriten aus der ursprünglichen Trilogie. Das ehemalige erweiterte Universum erstreckte sich mehrere Jahrzehnte über die Schlacht von Endor hinaus und erzählte die Geschichte der klassischen Helden, ihrer Kinder und sogar einer Reihe brandneuer Charaktere, die nicht in den Filmen zu sehen waren.



Während George Lucas selbst das erweiterte Universum nie als Kanon betrachtete, wurde diese Haltung offiziell, nachdem Lucasfilm an Disney verkauft wurde und diese Geschichten alle als alternatives Universum von bezeichnet wurden Star Wars Legenden Platz machen für ein brandneues gemeinsames Universum, das nur die von Lucas produzierten Filme und Filme enthält Die Klonkriege Zeichentrickserie als Grundkanon.

Siehe auch: Carrie Fishers Tod und Leias Star Wars-Zukunft

Diese Chronik ist ziemlich hoch und deckt nicht jeden einzelnen Charakterbogen ab, sondern beschreibt wichtige Ereignisse, die die galaktische militärische und politische Landschaft zwischen den beiden Trilogien geprägt haben.



Seite 1 (diese Seite): Palpatines Kontingenz und die neue Republik

Seite 2: Wookiees Freed, die Schlacht von Jakku und ein neuer Jedi-Orden

Seite 3: Der erste Orden, der Widerstand und der Fall der Jedi

Palpatines Kontingenz

Kaiser Sheev Palpatine war vielleicht übermütig, was sein letztes Verhängnis war, aber er war nicht so blind für Luke Skywalkers Potenzial, ihn zu besiegen, wie er vielleicht erschienen war. Jahre bevor Luke Skywalker überhaupt geboren wurde, bevor Anakin Skywalker Darth Vader wurde, rekrutierte der Sith-Lord einen jungen Sklavenjungen aus Jakku namens Gallius Rax und beschuldigte ihn eines massiven Projekts. Rax wurde auf Jakku zurückgelassen, um ein massives Bergbauprojekt zu überwachen, das bis in den Kern des Planeten bohrte, während ein lokaler Außenposten (mit Hilfe von Großadmiral Thrawn) Navigationsrouten durch tückischen, unbekannten Raum in die unbekannten Regionen kartierte, in denen Palpatine eine Quelle dunkler Macht spüren konnte .



Zur Zeit der Schlacht von Endor waren die meisten Vorbereitungen für Palpatine getroffen, und so beauftragte er Rax, einen beträchtlichen Teil der kaiserlichen Marine zu verstecken, um die erste Stufe, 'Operation Cinder', auszulösen, falls der Kaiser während dieser Zeit fallen sollte der Kampf. Da genau dies geschah, begann Rax mit der Operation Cinder und löste einen massiven planetarischen Angriff auf Orte aus, die für Sheev Palpatine von Bedeutung waren, wie beispielsweise seinen Heimatplaneten Naboo. Es scheint, dass er beabsichtigte, bestimmte Details über sein Leben und seine Operationen wegzuwischen, obwohl die wahre Korrelation zwischen allen Zielen der Operation Cinder noch nicht klar ist. Glücklicherweise konnten die Rebellen, AKA, die Allianz zur Wiederherstellung der Republik, in vielen Fällen, einschließlich Naboo, eine totale Katastrophe verhindern.

Bildung der neuen Republik

Die Rebellenallianz wurde unter der Führung ehemaliger Senatoren der Neuen Republik wie Mon Mothma und Bail Organa (und sogar seiner Adoptivtochter Leia Organa) gegründet und hatte stets die Absicht, die Galaxie wie zuvor wieder in die demokratische Herrschaft einer Republik zu versetzen der Aufstieg von Kaiser Sheev Palpatine.

Nach der Niederlage des Imperiums in Endor bestand die erste Aufgabe natürlich darin, die Neue Republik als zentrale Regierungsbehörde in der Galaxis zu etablieren. Leider war nicht jeder schnell dabei. Einige Systeme standen immer noch unter der Kontrolle des fragmentierten Imperiums, einige hatten kein Vertrauen in die neue Regierung, die schnell aus der Republik hervorging, und andere waren gegen eine starke Zentralregierung, die sich dem Imperium widersetzte, um jeglicher Art von Nicht zu entkommen -lokale Autorität in erster Linie.

Siehe auch: Mark Hamill schöpft aus der realen Politik für Luke Skywalkers Dunkelheit

Die ursprüngliche Heimat der Republik war Mon Mothmas Heimatwelt Chandrilla, aber die Hauptstadt begann bald, sich regelmäßig auf neue Planeten zu drehen, um zu verhindern, dass sich ein Ort politisch zu fest etablierte, wie es Coruscant geworden war, was letztendlich eine Rolle bei Palpatines Aufstieg spielte Leistung. Langsam kamen weitere Systeme hinzu, insbesondere nachdem sich die (machtlose, aber symbolische) imperiale Galionsfigur Mas Amedda nach der Schlacht von Jakku öffentlich ergeben hatte. Die Galaktische Konkordanz wurde unterzeichnet und signalisierte die Entmilitarisierung der verbleibenden imperialen Streitkräfte in völliger Kapitulation gegenüber der Neuen Republik.

Seite 2 von 3: Wookiees Freed, die Schlacht von Jakku und ein neuer Jedi-Orden

1 zwei 3

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

MAFS: Jamie & Doug enthüllen exklusiv, wie sie Eheprobleme überwunden haben
MAFS: Jamie & Doug enthüllen exklusiv, wie sie Eheprobleme überwunden haben
Nach sechs Jahren Ehe enthüllen Jamie und Doug von Married at First Sight, welche Probleme zwischen ihnen noch bestehen und wie sie die Probleme überwinden.
Wo wird Heartland gedreht? & 9 weitere Fragen zur Show, beantwortet
Wo wird Heartland gedreht? & 9 weitere Fragen zur Show, beantwortet
Heartland basiert auf einer Reihe von Jugendromanen und ist eine erfolgreiche kanadische Dramaserie mit einigen Produktionsdetails, die langjährige Fans überraschen können.
Animal Crossing sorgt für mehr Online-Multiplayer-Spiele bei Nintendo
Animal Crossing sorgt für mehr Online-Multiplayer-Spiele bei Nintendo
Animal Crossing: New Horizons hat Nintendo laut einem kürzlich veröffentlichten Interview dazu veranlasst, mehr Online-Multiplayer-Spiele zu entwickeln.
Die 10 Direktoren mit den höchsten Einnahmen aller Zeiten
Die 10 Direktoren mit den höchsten Einnahmen aller Zeiten
Die Regie großer Hollywood-Filme ist keine Kleinigkeit. Diese harte Arbeit zahlt sich jedoch oft in großem Maße aus, insbesondere an der Abendkasse.
Jeder Kopfgeldjäger im Imperium schlägt zurück (und was mit ihnen passiert ist)
Jeder Kopfgeldjäger im Imperium schlägt zurück (und was mit ihnen passiert ist)
In Das Imperium schlägt zurück heuert Darth Vader sechs Kopfgeldjäger an, um den Millennium Falcon zu finden. Hier ist alles, was wir über sie wissen.
Uncharted: 10 unpopuläre Meinungen (laut Reddit)
Uncharted: 10 unpopuläre Meinungen (laut Reddit)
Uncharted mag eines der beliebtesten Spiele-Franchises der Welt sein, aber welche unpopulären Meinungen vertreten Reddit-Fans dazu?
High School Musical 3: Jedes Lied in der Fortsetzung des Theaters, bewertet
High School Musical 3: Jedes Lied in der Fortsetzung des Theaters, bewertet
Als einzige Kinoveröffentlichung des Disney-Franchise war High School Musical 3 das größte der Trilogie. Sehen Sie, wie sich alle eingängigen Melodien stapeln.