Haupt Sr Originale Warum die X-Files Staffel 12 nie passiert ist

Warum die X-Files Staffel 12 nie passiert ist

Warum sind The X-Files für eine 12. Staffel nicht zurückgekehrt? Wir erklären die Absageentscheidung von Fox und warum die Hauptdarsteller nicht schuld waren.

Die besten VPNs für Netflix
CyberGhost VPNBestes Netflix-VPN
No-Logs-Richtlinie
Wi-Fi-Schutz
Geld-Zurück-Garantie

Wir haben eine 45-Tage-Geld-zurück-Garantie eingeführt. So hast du ausreichend Zeit, die Apps zu testen und zu sehen, ob sie das Richtige für dich sind.
Angebot ansehen
Surfshark VPNGünstigstes VPN
Unbegrenzte Geräte
Bessere Sicherheit
Beste Geschwindigkeit


Ab nur 2,49 USD pro Monat ist es eine fantastische Premium-Option, die unglaublich einfach zu bedienen ist. Das Entsperren von US Netflix ist derzeit seine Spezialität.
Angebot ansehen

Fox hoffte zunächst Akte X Staffel 12, aber es ist nie passiert. Nachdem David Duchovny und Gillian Anderson fast ein Jahrzehnt damit verbracht hatten, paranormale Phänomene und die Existenz von Außerirdischen in den neunziger Jahren zu untersuchen, machten sie eine wohlverdiente Pause. Die Agenten Mulder & Scully kehrten dann 2016 zu einer Wiederbelebung zurück. Die zehn Folgen Akte X Staffel 10 war ein absoluter Hit für das Publikum, daher bestellte Fox eine weitere Staffel, die 2018 ausgestrahlt wurde.



Wie ist Justin Foley aus 13 Gründen gestorben?

Akte X Staffel 11 wurde direkt aus der vorherigen Staffel aufgenommen, als Agent Mulder und Agent Scully nach ihrem Sohn William suchten. Es war jedoch nicht so einfach. Es stellte sich heraus, dass das Ende der 10. Staffel eine von Scullys Visionen war, die noch nicht stattgefunden hatte, während der Zigarettenraucher als Vater von Scullys Kind und nicht als Mulder entlarvt wurde. Das Staffel 11 Finale endete auf einer Vielzahl von Cliffhangern: Der übermächtige William wurde von Cigarette Smoking Man erschossen, sah aber am Ende der Episode sehr lebendig aus; Scully gab bekannt, dass sie mit Mulders Kind schwanger war.

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Verwandte: Versteckte Details zu den X-Files-Charakteren, die jeder vermisst hat

Diese Handlungsthreads scheinen derzeit nie gelöst zu werden, da Fox in den Monaten nach dem Ende der 11. Staffel bekannt gab, dass sie keine Pläne hatten Das X-Files Staffel 12. Zunächst behauptete das Netzwerk, die Entscheidung für eine unbestimmte Pause stamme von Anderson, der entschieden hatte, dass sie Dana Scully vor der Veröffentlichung von porträtiert hatte Akte X Staffel 11. Anderson hat seitdem die Aussage klargestellt und enthüllt, dass ihr Ausstieg die Absage möglicherweise angekurbelt hat, aber der wahre Grund für keine Staffel 12 war der Rückgang der Zuschauerzahlen.



warum fürchtet morgan die wandelnden toten?

Wann Akte X wurde im Jahr 2016 wiederbelebt, die erste Folge hatte die höchsten Zuschauerzahlen für die Serie seit 2001. Die Einschaltquoten für die 10. Staffel blieben konstant und lagen im Durchschnitt bei über 13 Millionen Zuschauern. Damit war sie das siebtbeliebteste Fernsehen in diesem Jahr. Am Ende der 11. Staffel sank die Zuschauerzahl dramatisch, was ausreichte, um die Pausen in der Serie zu erreichen.

Der Schöpfer der Serie, Chris Carter, erklärte zunächst, dass er das glaubte Akte X könnte ohne Scully überleben, aber er änderte später seine Melodie. Wie die meisten Zuschauer würde es ihm schwer fallen, sich etwas vorzustellen Akte X ohne Duchovny und Anderson (tatsächlich war die Show das erste Mal nach Duchovnys reduzierter Rolle ins Stocken geraten). Ob die sinkenden Zuschauerzahlen eine Rolle spielten oder nicht, ist unklar.

Viele langjährige Zuschauer von Akte X waren nicht sehr zufrieden mit dem Ende der 11. Staffel. Anderson teilte in ähnlicher Weise ihre Unzufriedenheit mit der Handlung. Carter hofft, dass Anderson in naher Zukunft ihre Meinung ändern könnte, obwohl dies nicht wahrscheinlich erscheint. Akte X hat seinen Lauf genommen und es ist am besten, in Andersons Fußstapfen zu treten und es loszulassen. Es gibt immer Möglichkeiten für Ausgründungen oder andere Projekte, aber die Wahrheit ist für Mulder und Scully nicht mehr da draußen.



Nächster: Die X-Dateien: 15 besten Folgen

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Parks und Rec trifft Brooklyn Neun-Neun: 5 Paare, die funktionieren würden (& 5, die nicht funktionieren würden)
Parks und Rec trifft Brooklyn Neun-Neun: 5 Paare, die funktionieren würden (& 5, die nicht funktionieren würden)
Wenn sich Charaktere aus Parks & Rec und Brooklyn Nine-Nine zusammenschließen würden, welche Paare würden funktionieren? Und was würde zu katastrophalen Paarungen werden?
Die Urknalltheorie: 10 beste Episoden der 5. Staffel laut IMDb
Die Urknalltheorie: 10 beste Episoden der 5. Staffel laut IMDb
Die 10 besten Folgen der fünften Staffel von The Big Bang Theory laut IMDb.
Das Ende der F *** ing World Staffel 2 Cast & Character Guide
Das Ende der F *** ing World Staffel 2 Cast & Character Guide
Wer ist in der zweiten Staffel von The End Of The F *** ing World und wo hast du sie schon gesehen? Hier ist eine Besetzungsanleitung für Netflix 'Adaption des Graphic Novels.
7 Gesichter von Dr. Lao Cast Tony Randall als sieben Charaktere
7 Gesichter von Dr. Lao Cast Tony Randall als sieben Charaktere
Im Fantasy-Film 7 Gesichter von Dr. Lao spielt Tony Randall nicht eine, nicht zwei, sondern sieben verschiedene Charaktere, darunter den griechischen Gott Pan und den Zauberer Merlin.
'Orange ist das neue Schwarz': Die 10 schlimmsten Momente aus Staffel 3
'Orange ist das neue Schwarz': Die 10 schlimmsten Momente aus Staffel 3
Nicht alles bei Litchfield ist Spaß und Spiel. Dies sind einige der schlimmsten Momente aus der dritten Staffel von 'Orange is the New Black'.
10 klassische Sci-Fi-Filme der 50er Jahre, die ihrer Zeit weit voraus waren
10 klassische Sci-Fi-Filme der 50er Jahre, die ihrer Zeit weit voraus waren
Die 1950er Jahre waren eine Ikone für Science-Fiction-Medien. Hier sind einige klassische Science-Fiction-Filme, die ihrer Zeit voraus waren.
Arrowverse: Warum Kara und Lena keine echten Freunde sind
Arrowverse: Warum Kara und Lena keine echten Freunde sind
Lena und Kara in der Arrowverse verstanden sich sofort, aber angesichts der jüngsten Ereignisse könnte man argumentieren, dass Kara und Lena niemals echte Freunde waren.