Haupt Listen Yu-Gi-Oh!: 15 Dinge, die Sie über Yugi Muto nicht wussten

Yu-Gi-Oh!: 15 Dinge, die Sie über Yugi Muto nicht wussten

Yugi Muto lebte ein Leben voller kaltblütiger Mordfälle, Diabetes und Lederoutfits. Welche anderen Geheimnisse hat der Yu-Gi-Oh! Protagonist halten?

Der Erste Yu-Gi-Oh! Protagonist war ein Gymnasiast namens Yugi Muto. Er hatte es geschafft, das mystische Millennium-Puzzle zu vervollständigen, das den Geist eines alten Pharaos aus der Schwebe erweckte.



Der Pharao und Yugi teilten sich einen Körper, und beide arbeiteten zusammen, um die bösen Täter zu besiegen, die versuchten, die Welt mit schwarzer Magie und Kartenspielen zu erobern.

Kein Land für alte Männer auf Netflix

Yugi ist unter ungewöhnlich Wöchentlicher Shonen-Sprung Protagonisten, indem er nicht direkt gegen Menschen kämpfte oder Energiestrahlen aus seinen Händen feuerte. Stattdessen waren Yugis Fähigkeiten mit Geschicklichkeit und Intelligenz verbunden ... zusammen mit der Tendenz zu betrügen, wenn die Situation es erforderte.

Wir sind hier, um die Geheimnisse hinter dem Leben und Design der Besten zu erforschen Yu-Gi-Oh! Protagonist von allen.



Von den S & M-Themen, die in seine Kleidung eingewebt wurden, bis zu seinem möglichen Schicksal als Angestellter von Seto Kaiba, hier sind die 15 Dinge, die Sie über Yugi Muto nicht wussten .

fünfzehnYugi setzt einen Mann im Manga in Brand

Das Yu-Gi-Oh! Anime, mit dem die meisten Leute vertraut sind, begann zu einem späteren Zeitpunkt mit dem Manga. Dies liegt daran, dass es eine Weile gedauert hat, bis Duel Monsters (in Japan als Wizards & Monsters bekannt) die Geschichte übernommen haben.

Ursprünglich war die Yu-Gi-Oh! Manga konzentrierte sich auf Yugi / den Pharao, der ironische Strafen gegen Übeltäter austeilte, die normalerweise den Einsatz dunkler Magie beinhalteten.



Im 4. Kapitel der Yu-Gi-Oh! Manga, ein entkommener Sträfling, nimmt Téa als Geisel und verbindet ihr die Augen, während sie in einem Fast-Food-Restaurant arbeitet. Die dunkle Seite von Yugi kommt heraus und er spielt ein Spiel mit dem Sträfling, bei dem beide nur einen Finger benutzen müssen.

Der Sträfling schüttet Wodka in ein Glas und bittet Yugi, sich seine Zigarette anzuzünden. Yugi legt das brennende Feuerzeug auf die Hand des Sträflings, die in den Wodka fällt und ihn in Brand setzt. Alle Charaktere nehmen diesen schrecklichen Vorfall auf sich, da Téa sich mehr darum kümmert, den Mann zu treffen, der sie gerettet hat, da sie jetzt in ihn verliebt ist.

14Die englische Übersetzung des Mangas machte Yugi Diabetiker aus einem unbekannten Grund

Als 4Kids brachte Yu-Gi-Oh! Im Westen standen sie vor der nicht beneidenswerten Aufgabe, eine gewalttätige Fernsehsendung aufzunehmen und für das amerikanische Fernsehen geeignet zu machen. Dies bedeutete, dass die Show oft einige der absurdesten Bearbeitungen hatte, die dazu gedacht waren decken Dinge wie Waffen und Tod .

Das Yu-Gi-Oh! Manga war weit weniger zensiert als der Anime. Dies liegt daran, dass die Regeln für das, was Sie in gedruckter Form zeigen können, viel lockerer sind als die Regeln, die im Fernsehen gezeigt werden dürfen.

Eine der bizarrsten Änderungen am Yu-Gi-Oh! Manga beinhaltet, dass Yugi ohnmächtig wird und seine Freunde versuchen, ihn zu wecken. Joey fragt Yugi, ob er sein Insulin braucht, was darauf hindeutet, dass er Diabetiker ist.

Diese Linie war nicht in der japanischen Originalversion des Mangas und es wird nirgendwo anders in der Serie erwähnt, dass Yugi Diabetiker ist.

13Yugi ließ Bondage-Designs in seine Kleidung einarbeiten

Die Hauptbesetzung von Yu-Gi-Oh! bestand ursprünglich ausschließlich aus Gymnasiasten. Als solche wurden sie normalerweise in ihren Schuluniformen gesehen, selbst wenn sie nicht im Unterricht waren. Kazuki Takahashi hielt die Serie bis zum Duelist Kingdom-Bogen in einer Schulumgebung, was bedeutete, dass er seinen Charakteren ein einheitliches Aussehen verleihen konnte.

Als die Serie in den Battle City-Handlungsbogen eintrat, beschloss Takahashi, die Outfits der Charaktere zu ändern, um sie voneinander zu unterscheiden. Dies war, als Kaiba anfing, den großen silbernen Mantel zu tragen, und Téa die Schuluniform für etwas Schmeichelhafteres ablegte.

Kazuki Takahashi hatte bei der Gestaltung von Yugi Muto immer ein bestimmtes Element im Auge gehabt. Nach dem Anschauen Edward mit den Scherenhänden, er entschied, dass seine Hauptfigur eine haben sollte Leder Bondage Thema unter seiner Schuluniform.

Deshalb trägt Yugi einen Kragen um den Hals, warum trägt er einen Ledergürtel mit Nieten und warum wurde das Millennium-Puzzle an einer Kette getragen.

12Yugis Mutter erschien in der japanischen Version des Anime

Es ist leicht für Geschichten, die in einer zeitgenössischen High-School-Umgebung spielen, die Eltern der Protagonisten zu ignorieren. Dies ist möglicherweise das Beste, wenn die Charaktere häufig spät abends abreisen oder ständig Ausreden finden, um die Schule zu verlassen.

Wir wissen nicht so viel über die Eltern der Yu-Gi-Oh! Besetzung. Wir sehen kurz Joeys Mutter im Anime und seinen Vater im Manga. Bakuras Vater ist in seine Hintergrundgeschichte involviert, da er derjenige war, der den Millennium Ring gekauft hat, aber sonst wissen wir nicht viel über ihn.

Yugis Vater erscheint nie in der Serie. Wir wissen nur, dass er ein Geschäftsmann ist, der immer arbeitet und das verrückte Leben seines Sohnes nicht zu bemerken scheint.

Yugis Mutter erscheint kurz im Manga und in der japanischen Version des Anime, obwohl ihre Szenen aus unbekannten Gründen im englischen Dub geschnitten wurden. Es ist möglich, dass 4Kids nicht wollte, dass die Fans merkten, dass Yugis Mutter wie Téa aussieht ...

Weiß John Cena, dass er ein Meme ist?

elfDer Yu-Gi-Oh! / Hellboy Crossover

Im Laufe der Jahre gab es viele Überschneidungen zwischen der Ästhetik amerikanischer und japanischer Cartoons. Der Stil, den die Leute als Anime betrachten, wurde direkt von den Werken von Walt Disney inspiriert. Das Gegenteil ist auch der Fall, da viele westliche Cartoons (wie) Benutzerbild und Samurai Jack ) hat sich sehr von Anime inspirieren lassen.

Die amerikanische Version von Shonen Jump Das Magazin enthielt häufig exklusives Material, das nicht in der japanischen Originalveröffentlichung enthalten war. Eine der bedeutendsten Funktionen, die sie jemals ausgeführt haben, zeigte das Ergebnis eines Kunstaustauschs zwischen Kazuki Takahashi und Mike Mignola, dem Schöpfer von Höllenjunge .

Mike Mignola zeichnete ein Bild von Hellboy, der ein riesiges Millennium-Puzzle trug, während er gleichzeitig ein T-Shirt mit einem Bild von Yugi Muto anzog. Kazuki Takahashi zeichnete ein Bild von Hellboy in Yugis Outfit aus dem Yu-Gi-Oh! Manga, der den albernen Haarschnitt und die Duellscheibe enthält.

10Yugi wurde erstellt, weil der Autor eine Kampfserie ohne körperliche Gewalt machen wollte

Das Yu-Gi-Oh! Manga rannte hinein Wöchentlicher Shonen-Sprung Magazin von 1996 bis 2004. Wöchentlicher Shonen-Sprung ist eine Zeitschrift, die sich hauptsächlich an Teenager richtet, obwohl sie eine große Fangemeinde unter weiblichen Lesern hat. Dies bedeutet, dass die meisten Comics, die in erscheinen Wöchentlicher Shonen-Sprung sind Kampf-Manga, die Charaktere zeigen, die sich auf physische Kämpfe einlassen. Dies ist das gleiche Magazin, das Serien wie enthält Dragon Ball, One Piece, Naruto, Jäger x Jäger, und Bleichen, die alle reichlich Gewalt beinhalten.

Kazuki Takahashi hatte zuerst die Idee für Yu-Gi-Oh! weil er eine Kampfserie zeichnen wollte, in der sich niemand gegenseitig schlug. Yugi wurde mit dieser Idee geschaffen, weshalb er hauptsächlich Menschen besiegte, indem er Spiele spielte. Die 'No Combat' -Regel galt nicht für andere Mitglieder der Besetzung, da Joey und Tristan die ganze Zeit in Streitigkeiten gerieten Yu-Gi-Oh!

9Yugi war ursprünglich ein Perverser

Die Zielgruppe von Wöchentlicher Shonen-Sprung ist Teenager. Dies bedeutet, dass die Macher einer neuen Serie oft versucht sind, viel Fan-Service in ihren Manga aufzunehmen, um in den ersten Jahren des Bestehens des Comics möglichst viel Unterstützung aufzubauen.

Dies ist zu sehen, wenn Bulma in den frühen Kapiteln von nackt erscheint Dragon Ball und Narutos sexy Technik. Diese Elemente werden im Laufe der Zeit tendenziell ausgeblendet, da die Serie immer beliebter wird.

Yu-Gi-Oh! war eine andere Serie, die in diese Falle geriet. Im ersten Kapitel fantasiert Yugi über Téas Unterwäsche, einschließlich einer Upskirt-Aufnahme, die alle zu Beginn der gesamten Serie stattfindet. Es wird auch festgestellt, dass Yugi und Joey Pornografie miteinander teilen.

Die sexualisierten Elemente von Yu-Gi-Oh! wurden im Laufe der Zeit abgeschwächt und waren größtenteils in der Figur von Mai Valentine und ihren Monstern enthalten.

8Er hat oft betrogen, um seine Duelle zu gewinnen

Yugi Muto predigte oft über das Herz der Karten und wie er darauf vertraut, dass es ihm helfen wird, seinen Sieg zu erringen. Es stellte sich jedoch heraus, dass Yugi nicht einmal das Herz der Karten brauchte, da er die ganze Zeit über Cheato spielte, um Duelle zu gewinnen.

Die Regeln von Duel Monster wurden während des Handlungsstrangs von Duelist Kingdom noch konkretisiert. Aus diesem Grund hat sich Yugi immer nur etwas ausgedacht, um Duelle zu gewinnen. Er befahl einmal einem Monster, den Mond anzugreifen (der durch einen Zauber beschworen worden war), um die Gezeiten zurückgehen zu lassen und die Wassermonster seines Feindes zu enthüllen.

Yugi spielte eine Falle direkt aus seiner Hand, um einen seltenen Jäger zu besiegen. Er befahl seiner Katapultschildkröte, einen bestimmten Teil eines fliegenden Feindes anzugreifen, damit dieser auf die Monster seines Gegners fällt. Yugi hat es irgendwie geschafft, ein untotes Monster mit dem Blue-Eyes Ultimate Dragon zu verschmelzen, um es zu schwächen.

Ein Kartenspiel gegen Yugi zu spielen ist dasselbe wie gegen ein Kind zu spielen, das sich weigert zu verlieren und im Laufe der Zeit nur neue Regeln aufstellt.

7Yugi erschien in Bobobo-Bo Bo-Bobo

Überkreuzungen kommen die ganze Zeit in westlichen Comics vor. Genau das hat Marvel Comics geholfen, sich von der Konkurrenz abzuheben. Es ist keine große Sache, wenn Spider-Man in einem erscheint Rächer Comic oder wenn Superman in auftaucht Batman .

Jafar war einmal im Wunderland

Überkreuzungen von Charakteren sind in japanischen Comics viel seltener. Dies trotz der Tatsache, dass viele verschiedene Serien in derselben Zeitschrift erscheinen können. Frequenzweichen sind in Videospielen viel häufiger anzutreffen, was das Ganze ermöglicht hat Wöchentlicher Shonen-Sprung Dienstplan bei zahlreichen Gelegenheiten zu kämpfen.

Eine der seltenen Überkreuzungen, die auf den Seiten von passiert sind Wöchentlicher Shonen-Sprung geschah in einer Reihe namens Bobobo-bo Bo-bobo. Dies war eine Comedy-Serie, die oft andere beliebte Mangas parodierte, darunter Dragon Ball Z .

Die Hauptfigur beschwört Yugi aus seinem Afro, der dann Slifer, den Himmelsdrachen, beschwört. Kazuki Takahashi hat tatsächlich die Version von Yugi gezeichnet, die auf der Seite erscheint.

6Die Rechteprobleme rund um Yugis japanischen Synchronsprecher

Die Tatsache, dass Unternehmen wie 4Kids Anime stark zensierten, führte dazu, dass die japanischen Originalversionen von den Fans sehr gesucht wurden. Dies bedeutete, dass frühe Filesharing-Sites mit körnigen Kopien der Originalversionen von Shows wie gefüllt wurden Yu-Gi-Oh! das enthielt von Fans erstellte englische Untertitel.

4Kids entschied sich jedoch 2009, den Fans zu helfen, als sie Pläne ankündigten, die unbearbeiteten japanischen Folgen der ersten Staffel von zu veröffentlichen Yu-Gi-Oh! auf ihrem YouTube-Kanal, der alle vollständige englische Untertitel enthalten würde. Diese Episoden blieben nur einen Monat lang wach, bevor sie alle ohne Vorwarnung entfernt wurden.

Der Grund, warum die Episoden zu diesem Zeitpunkt entfernt werden mussten, war Shunsuke Kazama, der Yugi in Japan spricht. Es gab Rechteprobleme beim Hochladen von Episoden, die seine Auftritte betrafen, da er nicht dafür bezahlt wurde, dass sie kostenlos auf YouTube veröffentlicht wurden. Diese Rechteprobleme wurden schließlich im Jahr 2015 gelöst und Untertitelversionen japanischer Episoden von Yu-Gi-Oh! wurde in Streaming-Diensten angezeigt.

5Yugi gewann das zweite Battle City-Turnier

Der Battle City-Handlungsbogen könnte der beliebteste Teil des sein Yu-Gi-Oh! Anime. Dies ist der Punkt, an dem der Cartoon begann, besser mit dem echten Kartenspiel übereinzustimmen. Battle City führte auch Dinge wie die ägyptischen Gottkarten in die Serie ein, die schließlich zu wichtigen Teilen der gesamten Geschichte wurden.

Yugi Muto besiegte Marik (oder besser Mariks dunkle Seite), um das erste Battle City-Turnier zu gewinnen. Anschließend hatte er einen letzten Kampf mit Joey, der das Turnier im Manga offiziell abschloss (obwohl wir die Ergebnisse nicht sehen können).

Gemäß Yu-Gi-Oh! GX, Es gab ein zweites Battle City-Turnier, das später stattfand. Yugi gewann auch diesen, obwohl wir nicht wissen, wen er in der letzten Runde besiegt hat, um seinen Sieg zu sichern.

Die Tatsache, dass dies in nur kurz erwähnt wird Yu-Gi-Oh! GX gibt es auch fragwürdige Kanonizität, da Yugi die ägyptischen Gottkarten in der Hand hält, obwohl er sie nach seinem Duell mit Atem aufgegeben hat.

4Yugi kämpfte in den Romanen gegen den KaibaCorp-Computer

Das war nicht genug Yu-Gi-Oh! besteht aus Comics, Videospielen und einer TV-Show, da der Herausgeber der Serie der Meinung war, dass eine Novellierung erforderlich ist.

Yu-Gi-Oh! ist ein Roman, der 1999 veröffentlicht wurde und von Katsuhiko Chiba geschrieben wurde. Es konzentriert sich hauptsächlich auf die Beziehung zwischen Yugi und Kaiba, obwohl es immer noch eine Adaption des Mangas darstellt. Die ersten drei Kapitel behandeln Yugi, der das Millennium-Puzzle repariert, sein erstes Duell mit Kaiba und seinen Besuch im Kaiba-Land.

Das letzte Kapitel des Buches folgt einer originellen Handlung, in der Kaiba nach seiner Niederlage durch Yugi immer noch katatonisch ist. Der KaibaCorp-Computer nimmt einen Roboterkörper auf und fordert Yugi zu einer Schlacht heraus. Dies liegt daran, dass Kaiba sein Gedächtnis und seine Persönlichkeit in das System programmiert hatte, das sich dann selbstständig machte und beschloss, Yugi herauszufordern.

Yugi hat es geschafft, den Roboter Kaiba in einem Duell zu besiegen, was bedeutet, dass der Computer dem Original viel ähnlicher war, als er erkannte.

3Yugi & Atem erschienen auf den realsten Karten aller Charaktere aus der Serie

Das tatsächliche Yu-Gi-Oh! Das Kartenspiel enthielt zahlreiche Monster und Zaubersprüche, die im Anime debütierten. Es scheint, dass Yu-Gi-Oh! hatte perfekte Cross-Promotion-Synergien, da sich Manga, Anime, Videospiele und Kartenspiele gegenseitig unterstützen würden.

Dies war tatsächlich der Grund, warum die Karten in der 4Kids-Version der Show ein anderes Design hatten, da sie nicht wie die echten Karten aussehen konnten oder die Show als Werbung eingestuft worden wäre, was die Kosten für den Kauf von Luft drastisch erhöht hätte Zeit.

wer singt den Titelsong für zweieinhalb Männer

Während Yu-Gi-Oh! Charaktere waren im Anime beliebt, sie tauchten fast nie im eigentlichen Kartenspiel auf. Die Ausnahme bildet eine Trilogie von Karten, die als Urteil des Pharao, Einheit und Yu-Jo-Freundschaft bezeichnet wird. Diese Karten werden oft gesperrt, da es schwierig ist, ihre Auswirkungen in einer geeigneten Turnierumgebung durchzusetzen.

Yugi und Atem tauchten auf allen drei Karten auf, was angesichts der Tatsache, dass er der Protagonist der Serie ist, Sinn macht.

zwei50 Schattierungen von Vivian Wong

Yugi wird als verliebter Verlierer in der Yu-Gi-Oh! Manga. Die Tatsache, dass er der König der Spiele ist, ist bedeutungslos im Vergleich zu der Tatsache, dass er klein ist. Er hat Lust auf Téa, obwohl sie sich mehr für Atem interessiert als für Yugi.

Das Yu-Gi-Oh! Anime gibt Yugi ein paar verschiedene Liebesinteressen, von denen einige Eifersucht in Téa hervorrufen. Die erste davon ist Rebecca Hawkins, ein jüngeres Mädchen, das in Yugi verknallt ist. Sie erscheint meistens in den Füller-Handlungssträngen des Anime.

Für Yugi wurde es im Grand Championship-Bogen heiß, als ein chinesischer Duellant namens Vivian Wong gegen Rebecca um Yugis Zuneigung kämpft. Vivian möchte unbedingt mit Yugi ausgehen, bis zu dem Punkt, an dem es während eines Duells zu einer Siegbedingung wurde (wenn er verlor, musste er sie ausschalten).

Dies wurde gegenüber der japanischen Version des Anime abgeschwächt, in der Vivian Wong erklärt, dass sie Yugi zu ihrer Liebessklavin machen will. Was dies genau bedeutet, ist nicht klar, aber Yugi sollte besser den ganzen Kragen und die Kette festhalten ...

1Das mögliche Schicksal von Yugi Muto

Die Frage, was genau mit der Originalbesetzung von passiert ist Yu-Gi-Oh! und besonders Yugi Muto wurde oft gefragt. Der Manga endete damit, dass Yugi Atem in einem Duell besiegte, das es Atem ermöglichte, ins Jenseits zu reisen.

Dieses Ende wurde im Anime beibehalten, obwohl Yugi zurückkehrte Yu-Gi-Oh! GX, wo er Jaden in der ersten Folge seine Winged Kuriboh-Karte vermachte. Es wird vermutet, dass alle ursprünglichen Darsteller zu diesem Zeitpunkt verstorben sind 5Ds das passiert.

Yu-Gi-Oh! Dunkle Seite der Dimensionen zeigt die letzten Schultage von Yugi und seinen Freunden. Der Film endet damit, dass Kaiba ein Gerät entwickelt, mit dem er ins Jenseits reisen kann, um sich erneut mit Atem zu duellieren. Dunkle Seite der Dimensionen ist sich nicht sicher, ob Kaiba zurückkommt, obwohl er in erschienen ist GX .

Kazuki Takahashi hat online ein Bild gepostet, das ein mögliches Ende für Yugi und Kaiba zeigt. Es zeigt ihnen, wie sie zusammen ein Spiel auf einer Raumstation spielen, die die Erde überblickt.

Yugi ist jetzt ein Spieleentwickler für Kaiba und die beiden testen sein neuestes Projekt. Dies bietet ein positives Schicksal für die Charaktere, die wir lieben gelernt haben, was das Original ist Yu-Gi-Oh! Anime und Manga haben nicht wirklich zur Verfügung gestellt.

--- ---.

Können Sie sich noch andere interessante Fakten vorstellen? Yu-Gi-Oh! ist Yugi Muto? Ton aus im Kommentarbereich!

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Niemals habe ich jemals: 5 Gründe, warum Devi mit Paxton zusammen sein sollte (& 5 Gründe, warum sie mit Ben zusammen sein sollte)
Niemals habe ich jemals: 5 Gründe, warum Devi mit Paxton zusammen sein sollte (& 5 Gründe, warum sie mit Ben zusammen sein sollte)
Niemals habe ich jemals Devi steht im Zentrum ihres eigenen Liebesdreiecks. Hier ist, warum sie mit Paxton zusammen sein sollte - und warum es stattdessen Ben sein sollte!
Sherlock: Die 10 besten Zitate aus der Show
Sherlock: Die 10 besten Zitate aus der Show
Sherlock ist zweifellos eines der besten Werke der BBC, mit einigen brillanten Zitaten, die von talentierten Autoren geschrieben und von hervorragenden Schauspielern vorgetragen wurden.
Die besten Aktivitäten mit Freunden in GTA Online
Die besten Aktivitäten mit Freunden in GTA Online
In GTA Online gibt es so viel zu tun. Dieser Leitfaden enthält eine umfangreiche Liste von Inhalten und Aktivitäten, die Spieler mit ihren Freunden durchführen sollten.
Das größte Handlungsloch von Fantastic Beasts ist definitiv der Elder Wand
Das größte Handlungsloch von Fantastic Beasts ist definitiv der Elder Wand
Fantastische Bestien: Die Verbrechen von Grindelwald enthalten einen großen Kontinuitätsfehler: Der Elder Wand folgt nicht den Regeln J.K. Rowling gegründet.
Power Rangers: 10 stärkste rote Rangers (und 10 lachhaft schwache), Rangliste
Power Rangers: 10 stärkste rote Rangers (und 10 lachhaft schwache), Rangliste
Der Red Ranger ist normalerweise der Anführer der Power Rangers und hat sich in der Vergangenheit als das stärkste und fähigste Mitglied des Teams erwiesen - aber nicht immer.
Der Broadway-Produzent Scott Rudin tritt unter den Vorwürfen des jahrzehntelangen Missbrauchs beiseite und entschuldigt sich für die Schmerzen, die er verursacht hat
Der Broadway-Produzent Scott Rudin tritt unter den Vorwürfen des jahrzehntelangen Missbrauchs beiseite und entschuldigt sich für die Schmerzen, die er verursacht hat
Wenn er die Kontrolle abgibt, bleibt eine Reihe von Treffern in den Händen anderer.
Oscar-Verleihung: Die 10 Filme, um die meisten Oscars zu gewinnen (und wie viele sie gewonnen haben)
Oscar-Verleihung: Die 10 Filme, um die meisten Oscars zu gewinnen (und wie viele sie gewonnen haben)
Die Oscars sind oft das Maß für einen großartigen Film. Je mehr Sie gewinnen, desto besser sind Sie. Hier sind einige der bisher am meisten ausgezeichneten Filme